GroßesNeuesHeaderbild

01Das AWO-Interkulturelle Kinder- und Familienzentrum Krozinger Straße ist eine multikulturelle Einrichtung für Kinder und Familien. 91 Kinder im Alter von 1,5 – 8 Jahren erfahren in fünf Gruppen durch ein vielfältiges Angebot Erziehung, Bildung und Förderung.
2011 wurde das Angebotsspektrum der seit 1975 bestehenden Kindertagesstätte sowohl durch eine baulichem Umgestaltung, als auch durch eine konzeptionelle Entwicklung, erweitert.
Durch den hohen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund (95 %) aus 20 Nationen sowie vielen Kindern aus mehrfach belasteten Familiensituationen, kommt es im pädagogischen Alltag immer wieder zu Herausforderungen, die nur durch eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern, vor allem den Müttern, nachhaltig bewältigt werden können.

22Durch eine enge Erziehungspartnerschaft unterstützt und stärkt das Interkulturelle Kinder- und Familienzentrum die Eltern in ihren Erziehungsaufgaben und schafft so Orte der Begegnung und zur persönlichen Weiterentwicklung. Dieser konzeptionelle Ansatz soll zur Verbesserung der frühkindlichen Entwicklung, der Integration, Prävention und zur Nachhaltigkeit beitragen.
Um dies zu fördern, wurde im Herbst 2011 der „Treffpunkt Familie“ eingerichtet.

Der „Treffpunkt Familie“ des Interkulturellen Kinder- und Familienzentrums bietet kostengünstig und ortsnah vielfältige Bildungs- und Begegnungs-Angebote für Kinder, junge Erwachsene und Familien in Freiburg-Weingarten, mit dem Ziel, ihnen die Möglichkeit zur Teilhabe und Partizipation am gesellschaftlichen Leben in Freiburg und der näheren Region zu verschaffen, jeweils in Verbindung mit dem Erlernen der deutschen Sprache.

Kasper 05Die Einrichtung organisiert wöchentlich Angebote wie z.B. HIP-HOP für Kids, Familienbücherei, Baby-Treff, Sprachkurse, Gesundheitssprechstunden, thematische Elterncafés etc.
Ergänzt werden diese Angebote durch zusätzliche Veranstaltungen wie z.B. „Familie in Bewegung“ oder Feste verschiedener Nationen und mehr.

Die jeweiligen Kurse können nur stattfinden, wenn deren Finanzierung gesichert ist.
Dies gilt auch für die Fortführung bereits bestehender Angebote, wie z.B. HIP-HOP für Kids, Deutsch-Kurs für Mütter oder die Gesundheitssprechstunde. Hierfür sind Spendenmittel erforderlich. Die KursteilnehmerInnen bzw. die Eltern können aufgrund ihres geringen Einkommens nur einen kleinen Eigenanteil entrichten.

Über Ihre Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

Wir helfen – Helfen Sie mit

Bankverbindung:    
Sparkasse Freiburg-Nördl. Breisgau
IBAN:         DE26 6805 0101 0002 0133 94
SWIFT-IC:    FRSPDE66XXX
Empfänger:    AWO-Freiburg
Stichwort:    Treffpunkt Familie

Herzlichen Dank

Kontakt:
Petra Winterhalter
Fundraisingbeauftragte / AWO-Freiburg
Tel.: 0761 - 4 55 77-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Interkulturelles Kinder- und Familienzentrum
Krozinger Str. 50
79114 Freiburg-Weingarten