GroßesNeuesHeaderbild

6. Sinfoniekonzert

Veranstaltung

Titel:
6. Sinfoniekonzert
Wann:
Di, 25. April 2017, 20:00 h - 22:00 h
Wo:
Theater Freiburg - Freiburg,
Kategorie:
Konzert/Musical

Beschreibung

Dmitri Schostakowitsch: Suite für Varieté-Orchester
George Gershwin: Rhapsody in Blue
Igor Strawinsky: Petruschka (1947)

Wenn sich Klassik mit Jazz verbindet, entstehen oft ungemein populäre Werke. Zwei der bekanntesten sind in diesem Konzert zu hören: Der Broadway-Komponist Gershwin begab sich 1924 mit seiner jazzigen »Rhapsody in Blue« für Klavier und Orchester auf absolutes Neuland. Die monegassische Pianistin Shani Diluka, deren Eltern aus Sri Lanka stammen, kennt sich mit der Vermittlung zwischen verschiedenen Kulturen und Musikstilen bestens aus; sie wird das Werk interpretieren. Auch in der Sowjetunion brach sich der Jazz Bahn: Schostakowitschs »Suite für Varieté-Orchester« enthält u.a. den berühmten langsamen »Walzer Nr. 2«. Nach der Pause erklingt Strawinskys populäre Orchestersuite »Petruschka«,  in der er – wie schon im gleichnamigen Ballett von 1911 – die melancholische-derbe Figur des russischen Puppentheaters zum Titelhelden machte. Dirigent: Fabrice Bollon / Solistin: Shani Diluka, Klavier / Philharmonisches Orchester Freiburg


Veranstaltungsort

Standort:
Theater Freiburg - Webseite
Straße:
Bertoldstraße 46
Postleitzahl:
79098
Stadt:
Freiburg
Land:
Germany
Karte:
Karte

Beschreibung

theater freiburg außenDas Theater Freiburg (teilweise auch Stadttheater Freiburg, ehemals Städtische Bühnen Freiburg) ist das älteste und größte Theater in der Stadt Freiburg im Breisgau. Es befindet sich in der Bertoldstraße 46 am Rande der Freiburger Altstadt und vereint vier Spielstätten unter einem Dach: das Große Haus, das Kleine Haus, die Kammerbühne und den Werkraum. Das Theater Freiburg  ist ein Dreispartenhaus mit Opern-, Schauspielensemble und Tanzsparte. Hinzu kommen der Chor und das Philharmonische Orchester, das neben dem Opernbetrieb Konzerte im Großen Haus und im benachbarten Konzerthaus gibt.

 

Zuschauerraum Grosses Haus theater freiburg