GroßesNeuesHeaderbild

LastenVeloFreiburgTransporträder ausleihen in Freiburg und nichts bezahlen

Mit einem Lastenfahrrad kann man große und schwere Lasten bis 200 kg auch ohne Auto durch die Stadt befördern. Ab Mai 2015 wird es in Freiburg einen Verleih solcher Fahrräder für jedermann geben; und zwar gratis.

 

Hinter dem sozialen Projekt stehen Robert Schneider, Johannes Schmid und Philip Holderried, drei Radkuriere aus Freiburg, die das Lastenfahrrad in Freiburg bekannter und einer breiten Mehrheit zugänglich machen wollen. Als Fahrradkurier ist man ständig mit dem Lastenfahrrad unterwegs sagt Robert Schneider,, man transportiert Zeitschriften, Arzneimittel vom Großhändler, Koffer, Blumensträuße und sogar Weihnachtsbäume. Philip Holderried hat sich gedacht, dass man die Vorteile eines Lastenfahrrades auch anderen Leuten näher bringen müsste. Und so entstand die Idee zu LastenVeloFreiburg.

Auf der Internetseite www.lastenvelofreiburg.de findet man nähere Infos zu den einzelnen Fahrrädern, den Standorten und zum Ablauf des Ausleihens.

Im Moment sind die drei dabei Startkapital zu organisieren. Dabei kann jeder mithelfen. Beim sogenannten Crowdfunding https://www.startnext.com/share-mein-lastenfahrrad kann jeder das Projekt auch schon mit kleinen Geldbeträgen unterstützen und erhält als Gegenleistung ein Dankeschön wie z.B. den eigenen Namen auf jedem Lastenfahrrad.

Im Mai geht es dann los und die ersten Lastenfahrräder werden durch Freiburg rollen.

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: