GroßesNeuesHeaderbild

Schafstour boxDas Spiel im Hosentaschenformat macht nicht nur Tourist*innen, sondern auch Freiburger*innen Spaß und ist mit vielen Details in der Ausführung sehr kurzweilig. Man ist 2-3 Stunden damit beschäftigt – je nachdem, ob man dazwischen sich mal stärken muss, in einem Geschäft etwas bummelt oder die Kinder sich mal auf dem Augustinerspielplatz austoben wollen. Falls es mal anfangen sollte zu regnen, kann man es auch jederzeit unterbrechen. Die Suchpunkte sind nicht zu leicht und nicht zu schwer und im Team bestens zu lösen. Die Erfinder des Spiels sind sogar jederzeit telefonisch erreichbar, wenn man mal nicht weiterkommt.

Die Tour kann man auch gut mit dem Kinderwagen/Rollstuhl bewältigen, nur das Freiburger Kopfsteinpflaster ist manchmal vielleicht nicht so angenehm dabei. Am Ende hat man noch ein schönes Souvenir, das an den netten Ausflug erinnert. Das Picknick des Café Marcel am Ende war der krönende Abschluss! Echt lecker und sehr zu empfehlen - nicht nur im Zusammenhang mit der Schafstour.

Siehe auch: Schnitzeljagd und Picknickkorb

Gabi Obi

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: