GroßesNeuesHeaderbild

ibrahima conte 2 640Die Gebrüder Conté Ibrahima und Alseny aus der Republik von Guinea (Conakry) stammen aus einer Griot-Familie mit langer musikalischer Tradition. Nach vielen Jahren Mitwirkung als Schlagzeuger und Perkussionist bei renomierten Vertretern der afrikanischen Worldmusik wie u.a. Sekouba Bambibo, Ami Koita, Baba Maal, Tiken Jah Fakoly hat Ibrahima sein kunstvolles Spiel auf dem Schlagzeug auf die Bassgitarre erweitert.

So entstand Ende 2014 seine erste CD, in der er sowohl die Musik, die Arrangements als auch den Gesang selbst in die Hand nahm. Mit der Hilfe seines Bruders Alseny am Schlagzeug und fünf weiteren deutschen Musikern aus Freiburg gelang es ihm eine mitreißende Mischung aus Blues, Reggae, Soul und traditioneller Musik mit starkem afro-groove zu kreieren.

les freres conte 640Diese CD ist ein prächtiger Tribut in erster Linie an seinen Eltern, die ihr Leben der Musik gewidmet haben, und an all den weltbekannten Musikern wie Richard Bona, Marcus Miller, Momo Wandel Soumah, Billy Cobham u.a., die seine Musik inspiriert haben.

 

 Anzeige

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: