GroßesNeuesHeaderbild

CLEFT Web HomeFreiburg. Erfolgreicher Kampagnenstart "Schönheit ist käuflich. Glück unbezahlbar".

Jedes Jahr sind Menschen in Deutschland bereit viel Geld für ihre Schönheit auszugeben: 3.900 € für eine neue Nase, 1.300 € für vollere Lippen. Dieses Thema greift der Deutsche Cleft Kinderhilfe e.V. aus Freiburg in der aktuellen Kampagne "Schönheit ist käuflich. Glück unbezahlbar" auf. Kreativ und organisatorisch wurde die Kampagne pro bono durch die Agentur Maurer, Rapp & Henneberg Werbeagentur GmbH möglich gemacht. Plakate und Flyer sind in Freiburg bis Mitte Dezember zu sehen.

CLEFT Web HomeDie üblichen Preise für eine Schönheitsoperation gehen schnell in die Tausende – die Operation eines von Geburt an mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte entstellten Kindes kostet dagegen nur 250 €. Für die betroffenen Kinder sind die Folgen schwerwiegend. Ohne Behandlung haben sie große Probleme beim Essen und Trinken und auch das hören und sprechen Lernen kann stark beeinträchtigt sein. Dazu kommen die sichtbare Entstellung des Gesichts und die damit verbundene gesellschaftliche Ausgrenzung und Diskriminierung. Alle drei Minuten wird auf der Welt ein Spaltkind geboren – allein in Indien sind dies jährlich bis zu 40.000 Kinder. Dort stirbt jedes zehnte Spaltkind vor seinem ersten Geburtstag.

Seit 13 Jahren arbeitet die Deutsche Cleft Kinderhilfe mit engagierten Partnern vor Ort in Ländern wie Bangladesch, Peru, Bolivien oder Burundi zusammen und konnte so schon über 30.000 Operationen ermöglichen. Die Partner vor Ort leisten ebenfalls ihren Anteil, um den betroffenen Kindern, die keine Krankenversicherung haben, zu helfen. Nur so kann mit einem Beitrag von 250 € eine Operation möglich gemacht werden.

Die Operation eines Spaltkindes kostet nur 250 Euro!

Spenden Sie online unter: www.spaltkinder.org/glueck

Zentrale Elemente der Kampagne:

  • großflächig erleuchtete Plakate durchziehen Freiburg vom 09.November 2015 bis Mitte Dezember 2015
  • Informationsstände in der Freiburger Innenstadt am 14.11. und am 5.12. an der Ecke Bertoldstr. / Niemensstr. sowie am 21.11. an der Ecke Kaiser-Joseph-Str. / Schiffstr.
  • Beilage des Kampagnenflyers in der Zeitschrift „Wirtschaft im Südwesten“

Wir bedanken uns bei der Agentur Maurer, Rapp & Henneberg Werbeagentur GmbH für die im Vorfeld der Kampagne realisierten Spenden / Förderbeiträge ihrer Kunden und das Entgegenkommen der Lieferanten. 

Ansprechpartnerin: Femke van Praagh

Deutsche Cleft Kinderhilfe e.V.

Stühlingerstraße 11
79106 Freiburg im Breisgau

Tel.: 0761 137 976 0

www.spaltkinder.org/glueck

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
DE46 2512 0510 0008 4842 00 


Deutsche Cleft Kinderhilfe e.V.
German Cleft Children's Aid Society
Stühlingerstr. 11
79106 Freiburg / Germany
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.spaltkinder.org
Tel. +49 761 137 976 - 0
Tel. +49 761 137 976 - 16 (direkt)
Fax +49 761 137 976 - 29

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE46251205100008484200
BIC: BFSWDE33HAN

DZI Spenden-Siegel
Zeichen für Vertrauen.
Wir sind mit dem Gütesiegel des Deutschen
Zentralinstituts für soziale Fragen DZI ausgezeichnet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: