GroßesNeuesHeaderbild

Afrika-Charity/Wohltätigkeit

Ananas Aktion fuer Schulprojekt in BeninLiebe Ananas-Freunde, Liebe Unterstützer,

hiermit starten wir unsere Ananas-Aktion-Dezember 2018 für Solar-Schulprojekte in Benin. Die Bestellannahme läuft von 12.11. bis 01.12.2018. Die Abholung ist vorausichtlich am Samstag, den 08.12.
Sie können uns Ihre Bestellungen per Email, Online oder per Fax erteilen. Über Ihre Bestellungen würden wir uns ...

Ananas Aktion fuer Schulprojekt in BeninLiebe Ananas-Freunde, Liebe Unterstützer,

hiermit starten wir unsere Ananas-Aktion-Oktober 2018 für Solar-Schulprojekte in Benin. Die Bestellannahme läuft von 23.09- bis 06.10. Die Abholung ist vorausichtlich am Samstag, den 13.10. (siehe auch Anlage). Sie können uns Ihre Bestellungen per Email, Online( ab. Di.25.09). od. per Fax. erteilen. Über Ihre Bestellungen würden wir uns ...

Kipepeo Newsletter 2018 06Liebe Mitglieder, Paten, Freunde und Unterstützer,
heute gibt es mal wieder ein paar Neuigkeiten aus Freiburg und Kenia. Lest im Newsletter Juni 2018, was in der letzten Monaten in den Projekten des Kipepeo e.V. und hier in Deutschland so alles passiert ist.
Mitgliederversammlung | Patenschaftsprogramm | Stand bei der "Süßen Welt", beim SUSI-Fest und anderen Gelegenheiten | neuer Hühnerstall | und noch vieles mehr

ananas aktion 2016Liebe Ananas-Freunde, liebe Unterstützer,

hiermit starten wir unsere September-Ananas-Aktion für Solar-Schulprojekte in Benin. Die Bestellannahme läuft vom 23.05.18 bis 16.06.18. Die Abholung ist vorausichtlich am Samstag den 23.06.18 (siehe auch Anlage). Über Ihre Bestellungen würden wir uns sehr freuen. Bitte beachten Sie folgendes: Die frischen Ananas werden nach Gewicht verkauft.

Frische Ananas: ...

Mango Solare Energie AfrikaLiebe Mangos-Freunde, liebe Unterstützer,

hiermit starten wir unsere diesjährige Mango-Aktion, April & Mai zugunsten von Solar-Schulprojekten in Burkina-Faso. Die Bestellannahme läuft:
Kaufen Sie leckere Mangos und helfen sie damit. Sie machen anderen und sich ein Freude!
Über Ihre Bestellungen würden wir uns sehr freuen: www.solar-energie-afrika.de

 

spaltkinder dr. laurent 640Das große Engagement der für uns ehrenamtlich arbeitenden Chirurgen Dr. Dr. Oliver Blume aus München und Gunther Au-Balbach aus Bonn trägt Früchte. Vom 27. November bis zum 4. Dezember findet in diesem Jahr der zweite Operationseinsatz für Spaltkinder im west-tansanischen Biharamulo statt. Das Besondere: Der Einsatz wird ...

Afrika freiburg logo 2016Es gibt auch Privatpersonen, die sich besonders für Projekte in Afrika einsetzen: wie zum Beispiel Karl Gremmelspacher, genannt Charly, der seit 1985 bei vielen Projekten in Afrika mitwirkte und Kooperationspartner des Kulturforums Freiburg ist. Er bietet einen besonderen Service an: Er möchte die Spender(innen) von Hilfsgütern und die afrikanischen Vereine, die Projekte in Afrika durchführen, vernetzen. Hier sein kostenloses Angebot:

Glücksrad 10 jahre Kipepeo afrika FreiburgAm 21.10.2017 feierte Kipepeo – Förderverein Kenia e.V. sein 10jähriges Bestehen. Mitglieder, Freunde, Unterstützer und Förderer waren gekommen, um dies zu feiern. Es war ein gelungenes Fest mit vielen Aktionen und interessanten Gesprächen, sowie einer aktuellen Filmpräsentation speziell zur Lage, und auch Stand der Fortschritte, die durch Kipepeo-Spendengelder möglich geworden sind.

Mit freundlicher Genehmigung von Sonya (1. Vorstand) und Olaf als Schatzmeister möchte ich diese Dokumentation keinem meiner Bekannten und Freunden vorenthalten, sondern zeigen, dass mit den gespendeten Geldern sorgfältig und nachhaltig umgegangen wird. Wenn Mann/Frau etwas spenden möchte, dann ...

dr brandis auerbach foto angelika weisser 534Varieté Benefiz Gala in großen Haus des Theater Freiburg  11.111 Euro für Äthiopien
MAGIC MAN neuer "Menschen für Menschen" Botschafter

Gestern Abend folgten über 600 Gäste der Einladung von Gastgeber und Veranstalter Willi Auerbach THE MAGIC MAN in das Stadttheater Freiburg. Der Magier & Illusionist führte dort eine Benefizgala zu Gunsten der Äthiopienhilfe "Menschen für Menschen" auf. Es war ein kurzweiliger Abend mit hochkarätigen Künstlern. Während dem Einlass spielte sich der Pianist & Sänger Hutch Hensle als PIANOMAN musikalisch in die Herzen der Zuschauer. Nachdem der Gastgeber in einem leeren....

Mango Solare Energie AfrikaLiebe Mangos-Freunde, liebe Unterstützer,

hiermit starten wir unsere diesjährige Mango-Aktion, April & Mai für Solar-Schulprojekte in Burkina-Faso. Die Bestellannahme läuft wie folgt:
1.Termin: Bestellung bis 22. April; Abholung ab Samstag, den 29. April 2017
2.Termin: Bestellung bis 13. Mai; Abholung ab Samstag, den 20. Mai
Über Ihre Bestellungen würden wir uns sehr freuen.

ananas aktion 2016Liebe Ananas-Freunde,  Liebe Unterstützer,

hiermit starten wir unsere September-Ananas-Aktion für Solar-Schulprojekte in Benin. Die Bestellannahme läuft  bis Sa., den 17.09.16. Die Abholung ist vorausichtlich am Samstag den 24.09.16 (siehe auch Anlage).  Über Ihre Bestellungen würden wir uns sehr freuen. Bitte beachten Sie folgendes: Die frischen Ananas werden nach Gewicht verkauft.

Frische Ananas: 5,0 € /kg;  8 - 10 St./Kiste; 10 - 13 kg/Kiste; 50 -  65 € /Kiste. In diesem Preis ist 1 €/kg als Spende enthalten. Der Richtpreis bei der Vorbestellung beträgt 5 €/ St. bzw. 50 €/ Kiste. Die Mindestbestellung ist 2 St. frische Ananas. Eine Nachzahlung kann erforderlich sein.

BIO-Getrocknete Ananas ohne Zuckerzusatz: 100 g/Packung: 2,50 € /St.

Neu 100% BIO-Ananas-Saft (0,33 l)  2,50 €/ Fl.

edith de Vos Raphael Kofi 2016 BaobabLiebe Freunde des African Music Festivals, lieber Raphael ,

die Baobab Children Foundation freut sich total, dass uns in unserem fünfzehnten Jahr die Kollekte des ökumenischen Gottesdienstes am Sonntag (7. August 2016) als Spende zugesprochen wurde. 1548,32 Euro sind gesammelt worden, das ist unglaublich! Vielen, vielen Dank! Die Spende wird noch von der Zukunftsstiftung verdoppelt.

ananas aktion 2016"Liebe Ananas-Freunde,  Liebe Unterstützer,

wir haben noch einige Ananas zu vergeben.
Abholung bei uns in Freiburg-Kappel, In den Eschmatten 27,
solange der Vorrat reicht.
Unsere nächste Ananas-Aktion ist am 24.September 2016

Herzliche Grüße
M.Salami & das Ananas-Team"
Freiburg, den 19.07.2016

siehe auch: http://www.kulturforum-freiburg.de/charity-wohltaetigkeit/afrika/376-bio-fairtrade-ananas-fuer-solar-schulprojekt-in-benin

kids4kids benefitz2016Kids4Kids - das bedeutet: Kinder musizieren für Kinder, erzählen kleine Geschichten dazu und reisen mit ihrem Publikum quer durch die Welt. Zu hören sind Lieder und Melodien aus verschiedenen Ländern - in mehr als nur einer Sprache…

Um das Percussion-Ensemble YAMA haben sich weitere begeisterte junge Musiker_innen eingefunden. Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr wieder ein Kinderprojekt mit dem Konzert-Erlös unterstützen können!

Mit dabei:

Ensemble Variabile (Ltg. Volker Rausenberger):
Lili-Marie Eckmann (Akkordeon), Lara Eckmann (Klarinette), Gabriel Chiapello (Klarinette), Florian Kandra (Akkordeon)

mereigha klDer neue Rundbrief der Baobab Children Foundation steht im Netz mit allen Neuigkeiten aus Ghana. Es geht um die folgenden Themen:
1. Einen großen Dank an alle Aktiven und UnterstützerInnen
2. Feedback über Spendenaktion
3. 15 Jahre Baobab - Wann wird wo gefeiert?
4. Besuch von Musikern aus Deutschland/Schweiz
5. Zwei Kinder in Not
6. Veronica, eine Erfolgsgeschichte

Botschafter von Uganda„20 Jahre Tukolere Wamu e.V.“ dies war im Juli 2015 Grund genug zum Feiern. Anlass dazu waren die alljährlich stattfindenden Afrikatage, die am 11. und 12. Juli in Heitersheim/Gallenweiler begangen wurden. Zum Jubiläum kamen H. E. Mr. Tibaleka, der Botschafter der Republik Uganda und Mrs. Conny R. Nuwagaba, die für Tourismus zuständig ist, eigens aus Berlin nach Heitersheim/Gallenweiler angereist. Mr. Tibaleka würdigte nicht nur die Arbeit des Vereins, sondern ermutigte auch die Gäste sein friedliches und wunderschönes Land zu besuchen. Die beiden Tage waren voll mit afrikanischen Impressionen. Vieles davon war „handgemacht“. So wurden bei der Kindermodenschau nicht nur die wunderbaren Stoffe und Schnitte an der Dorfjugend gezeigt, sondern unter das  Thema „Leben in einer anderen Kultur“ gestellt.

von-Kirchbach-Bonkoungou-Balima-Gabi-Obi-Passam-Tiendrebeogo3. Nachhaltigkeitstagung auf der Neuen Messe: Projektarbeit der afrikanischen Diaspora aus Freiburg und Umgebung

Viele Denkanstöße gab es bei der 3. Nachhaltigkeitstagung, initiiert vom Kulturforum Freiburg. In einzelnen Fachgruppen konnte über Bildung, Energie und Organisationsstrukturen diskutiert werden und es gab auch nützliche Tipps für die Vereinsgründung. Die Referenten setzten Schwerpunkte auf gelungene Projektarbeit zwischen deutschen und afrikanischen Partnern, aber auch Stereotypen, die permanent durch Medien transportiert werden, wurden kritisch hinterfragt.
Der Tenor der Veranstaltung war eindeutig: Hilfe aus Deutschland ist dann sinnvoll, wenn ein echtes Interesse besteht, wenn der afrikanische Partner auf Augenhöhe mitarbeiten kann und wenn er gefragt wird, was sein Dorf/seine Gemeinschaft benötigt, bevor man typisch europäische Vorzeigeprojekte hochzieht, die am eigentlichen Interesse der Betroffenen vorbeizielen. 

PV-Anlage vom Verein-Solar-Energie für Afrika e.V.

Elektrifizierung der Dorfschule für Hausaufgaben und Alphabetisierungskurse

Die PV-Anlage wurde mit dem Erlös aus der Mangoaktion 2012 in Freiburg und Umgebung finanziert und wurde bereits im Juli fertig gestellt. Da die SchülerInnen bis Mitte Oktober Ferien hatten, wurde die offizielle Einweihung durch die Dorfgemeinde und die Inbetriebnahme verschoben. Diese hat nun stattgefunden.
Bei der PV-Anlage handelt sich um autarkes System (eine sogenannte Inselanlage). Die Sonnenenergie wird tagsüber in Batterien gespeichert und steht nachts für die Beleuchtung der Schulklassen und des Schulhofes zur Verfügung. Die Leistung der Anlage beträgt ca. 2,0 kWp. Für den Bau der PV-Anlage wurden 30 Module GeneCIS-Solarmodul 70W/67Wp von der Firma Würthsolar ( Solarmarkt- Freiburg) gesponsert. Die weiteren Komponenten, Batterien, Inselwechselrichter, Laderegler und Kabel wurden mit Hilfe der Fa. Carpe Solar aus Kaiserstuhl beschafft. Der Bau des Technikraumes, der Transport und der Zoll wurden vom Hilfsfonds Burkina organisiert. Die Planung, Montage und Inbetriebnahme wurden unter der Leitung von MS-Solar durch eine Firma aus Burkina-Faso mit Sitz in Ouagadougou SIREA AFRIQUESA durchgeführt. Die Anlagekosten (ohne Module) betragen ca.14.000, 0 €. Diese Materialkosten sowie Kosten für die Planung und Ausführung wurden vom Verein Solar Energie für Afrika getragen. Die restlichen Kosten vor Ort wurden vom Verein Hilfsfonds-Burkina übernommen.

 

 

Kipepeo-Logo-200pngGegründet wurde der Kipepeo-Förderverein Kenia e.V. im Jahre 2007 von sieben jungen Menschen aus Deutschland. Seit Mai 2008 sind wir offiziell ein eingetragener Verein, der seine Arbeit gemeinnützig vollführt.

Der Verein Solar-Energie für Afrika e.V. startete erneut eine Initiative, um Solar-Schulprojekte in Benin zu fördern.
Ananas wurden im Jahr 1790 vom damaligen König Agonglo in Benin eingeführt und kultiviert. Die Sorten Pain sucre und Cayenne lisse haben sich aufgrund ihres Aromas und dem leckeren Geschmack besonders durchgesetzt. Ananas sind traditionell in Benin sehr beliebt und gehören zum täglichen Speiseplan.
Mit ihrem neuen Projekt wollen sie die Ananas auch in Deutschland anbieten.

Weitere Infos finden Sie hier: www.solar-energie-afrika.de

Freiburger Partnerschaften für nachhaltige Entwicklung am Beispiel Burkina Faso

Ein Bericht über die Veranstaltung am Samstag, den 27. Oktober 2012, 11:00 bis 18:30 Uhr, in der Messe Freiburg, Odile Marie Bonkoungou und Dr. Amadou SienouEuropaplatz 1.
„Liebe Akteure der Entwicklungszusammenarbeit,
Freiburg gilt in vielerlei Hinsicht als Hochburg von nachhaltigen Veränderungen. Neben erfolgreicher Integrationsarbeit und Entwicklungszusammenarbeit auf der ganzen Linie bietet Freiburg zahlreiche vorzeigbare Projekte, die auf das große Verantwortungsbewusstsein von Wirtschaftsakteuren sowie Bürgern hinweisen.
Was sind diese Veränderungsprozesse und wie können diese zielgerichtet zur Verbesserung unserer Gesellschaft beisteuern?

Sokodé, die zweitgrößte Stadt Togos, wurde Ende November Ort der Zeremonie zur Abschaffung der weiblichen Beschneidung.

sokode togo Wesentlichen Anteil an diesem Erfolg hat der deutsche Verein (I)NTACT - Internationale Aktion gegen die Beschneidung von Mädchen und Frauen.

Während in Deutschland Minusgrade herrschen und der erste Schneesturm übers Land weht ist es im Stadion von Sokodé, Mitten in Togo, nur im Schatten auszuhalten. Es sind weit über 30 Grad und vor allem ist es unsagbar schwül. Trotzdem ist das Stadion gut gefüllt und es kommen am Nachmittag des 29. und 30. November 2012 immer wieder Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer aus der Umgebung vorbei. Die einen wollen etwas verkaufen, die anderen kommen um zu schauen. Eins geht dabei auch ins andere über.

Hilfe für Kwale District ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat ausgewählte Projekte vor allem im Bereich Bildung und Gesundheit an der Ostküste Kenias zu unterstützen.
http://www.kwale.org/

Verein ARCHEMED, Ärzte für Kinder in Not e.V. sucht DRINGEND Mitglieder zum Aufbau eines Arbeitskreises in Südbaden

archemed-logoArchemed mit einer der Vereine, die schwerpunktmäßig in Eritrea arbeiten. Der Verein ist im Land gut eingeführt und unterstützt Projekte der Herzchirurgie, Urologie, Neonatologie, Geburtshilfe etc. Dabei geht es besonders darum, die Ärzte vor Ort zu begleiten und partnerschaftlich mit ihnen zu arbeiten.
Eritrea ist eines der ärmsten Länder der Welt. Die Arbeit von Archemed kann hier wirklich viel bewirken.
Tamara Spitzing hat als Filmemacherin das Land mehrfach bereist und es ist ihr sehr ans Herz gewachsen.

nesdi-logoMehr als 150 Millionen Mädchen und Frauen sind weltweit an ihren Genitalien verstümmelt - jährlich kommen etwa 2 Millionen hinzu. In Tansania in Ostafrika sind es vor allem die Massai, die dieses Initiationsritual durchführen. Es markiert den Übergang von der Kindheit ins Erwachsenenalter und erklärt Mädchen als heiratsfähig. Ein Initiationsritual, das elementare Menschenrechte verletzt: weiterlesen auf der Webseite www.nesdi.de

himmelsfuesse-auf-der-erdeAbzeta und Zoul, sowie auch Tanja Wandruszka-Bado und ihr Mann bedanken sich bei den Leserinnen und Lesern für die geleistete Hilfe. Viel Spenden sind für Zouls aufwendige Operation und seinen und seiner Mutter Aufenthalt eingegangen. Nach wie vor benötigen wir weiter Ihre Hilfe, da der Aufenthalt sich auf jeden Fall verlängern wird. Die beiden werden voraussichtlich bis November, Dezember 2009 bei uns im Schwarzwald sein. Die Operation wir in 3 – 4 Etappen vollzogen, sofern alles komplikationslos verläuft.

Verein zur Förderung von handwerklichen Tätigkeiten in Afrika e. V. (afrikawerk)

afrikawerk
Kontaktperson:
Brice Konan
Krozingerstrasse 17
79114 Freiburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

eine NGO in Ghana, Westafrika

baobab-children„Baobab Children Foundation ist eine "Non Governmental Organisation" (NGO) in Ghana mit einem deutschen Verein als Schwesterorganisation und wurde 2001 in Ghana gegründet.

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: