GroßesNeuesHeaderbild

Bericht Weihnachtsaktion2021 Cleft Kinderhilfe webDie Operation von Cristóbal aus Bolivien hat nur 300 Euro gekostet.
Kinder mit angeborener Lippen-Kiefer-Gaumenspalte haben einen schweren Start ins Leben – insbesondere, wenn sie in Ländern aufwachsen, in denen sie keinen Zugang zu medizinischer Behandlung haben. Die Freiburger Hilfsorganisation Deutsche Cleft Kinderhilfe e.V. setzt sich für bedürftige Kinder mit Spaltfehlbildung ein und hat bei der Online-Weihnachtsspendenaktion „Lächel-Los“ knapp 14.000 Euro Spenden gesammelt.
Mit dem Erlös können 46 Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte in Entwicklungsländern operiert werden. Gleichzeitig dürfen sich 40 SpenderInnen über einen ...

der von Förderpartnern gespendeten Preise, wie zum Beispiel ein Vogelhäuschen, einen Hotelgutschein oder ein Wimmelbuch- memory® freuen. Unter den glücklichen GewinnerInnen ist auch eine Freiburgerin.

Die Operation einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte kostet in den Projektländern der Deutschen Cleft Kinderhilfe in Asien, Südamerika und Ostafrika im Durchschnitt nur 300 Euro. Durchgeführt werden die Eingriffe durch erfahrene einheimische Chirurgen vor Ort.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zu spenden unter: www.spaltkinder.org.

Anzeigen

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter:

captcha