GroßesNeuesHeaderbild

Bildvortrag: Sao Miguel – Natur und Pflanzenwelt auf der vielfältigsten Azoreninsel

Veranstaltung

Titel:
Bildvortrag: Sao Miguel – Natur und Pflanzenwelt auf der vielfältigsten Azoreninsel
Wann:
Di, 30. Januar 2018, 19:00 h - 20:45 h
Kategorie:
Europa
Aufrufe:
732

Beschreibung

mit Pia Knappe (PTA und Naturpädagogin)

Die Azoren: Eine Inselgruppe im Atlantik zwischen Europa und Amerika ist entstanden durch den Vulkanismus des Mittelatlantischen Rückens. Die Hauptinsel Sao Miguel ist die größte der neun Inseln. Sie ist geprägt von weiten Ausblicken über grüne Hügellandschaften und abgelegene Kraterseen. Steile Wanderwege führen hinunter an deren Ufer.

Der Vortrag zeigt eine üppige Vegetation: blühende Hortensien, Baumfarne und dicht bewaldete Hänge. Dank des subtropischen Klimas gedeihen in Gärten und Parkanlagen zahlreiche exotische Pflanzen. Die bekanntesten Exemplare sind Bromelien, Gummibäume und der Teebaum.

Ein Einblick in den Anbau von Ananas in großen Gewächshäusern und Tee in den einzigen Teeplantagen Europas rundet den Vortrag ab.

 

Termin:            Dienstag, den 30.01.18 19.00 – 20.45 Uhr

Ort:                  HS 1016, KG I

Teilnahme:      max. 30 Personen

Gebühr:           5,- € / Nichtstudenten 7,- €