GroßesNeuesHeaderbild

»Judith und der Mann von Schindlers Liste«

Veranstaltung

Titel:
»Judith und der Mann von Schindlers Liste«
Wann:
Fr, 27. Oktober 2017, 19:00 h - 22:00 h
Wo:
Freiburg,
Kategorie:
Film-Kino
Aufrufe:
404

Beschreibung

Judith Stapf Foto 2016 Copyrigth Markus Bollen

Anlässlich der Ausstellung »Gurs – Bilder des Unvorstellbaren« des Malers Karl Vollmer zeigt die Katholische Akademie mehrere Filme, welche die unvorstellbaren Geschehnisse der NS-Zeit zum Aus­gangspunkt nehmen und besonders von der Frage inspiriert sind, welche essentielle Bedeutung Kunst für Menschen in derartig unmenschlichen Situationen erhielt und erhält. Den Auftakt bildet der 44-minütige Dokumentarfilm »Judith und der Mann von Schindlers Liste«, in dem die zwölfjährige hochbegabte Geigerin Judith in Kontakt mit dem 80-jährigen Michael Emge kommt, der überlebte, weil er auf Schindlers Liste stand.

http://www.katholische-akademie-freiburg.de

Weitere Veranstaltung der Reihe: Montag, 6. November und Dienstag, 21. November 2017, 19.00 Uhr         


Veranstaltungsort

Standort:
Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg
Straße:
Wintererstr. 1
Postleitzahl:
79104
Stadt:
Freiburg
Land:
Germany
Karte:
Karte