GroßesNeuesHeaderbild

Manfred Emmenegger-Kanzler - Instabile Räume

Veranstaltung

Titel:
Manfred Emmenegger-Kanzler - Instabile Räume
Wann:
Fr, 22. November 2019, 19:00 h - So, 24. November 2019
Wo:
Staufen i.Brsg.,
Kategorie:
Ausstellung
Aufrufe:
1738

Beschreibung

Der Bildhauer und Keramiker Manfred Emmenegger-Kanzler (*1953) aus Ottersweier fertigt kleine Wandarbeiten bis hin zu Großplastiken für den öffentlichen Raum. Die Spannung und Intensität seiner komplexen, geometrisch konstruktivistischen Objekte zeigt sich in polarisierenden Gegensätzen wie stabil - labil, ruhig – bewegt, rund - eckig, voll - leer, etc. Ausgangsmaterial ist stets Ton; hinzu kommt Metall. Bis heute hat der Künstler den Bezug zur Gefäßkeramik, in der er einst ausgebildet wurde, nicht verloren, wenn er Vasen und Schalen aus Stahlstangen fertigt, die eine Rotation wie bei der Entstehung von Gefäßen suggerieren.


Veranstaltungsort

Standort:
Keramikmuseum Staufen im Breisgau
Straße:
Wettelbrunner Str. 3
Postleitzahl:
79219
Stadt:
Staufen i.Brsg.
Land:
Germany
Karte:
Karte

Beschreibung

Wegen der aktuellen Situation ist das Keramikmuseum Staufen bis auf weiteres geschlossen. Die Eröffnung der Studioausstellung Jochen Rüth - Erdkrusten und Glasurflüsse" am 3. April ist abgesagt. Die Ausstellung wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

Anzeigen