GroßesNeuesHeaderbild

Nowruz – Empfang zum iranischen Neujahrsfest

Veranstaltung

Titel:
Nowruz – Empfang zum iranischen Neujahrsfest
Wann:
Do, 21. März 2019, 18:00 h - 21:00 h
Wo:
Museum Natur und Mensch Städtische Museen Freiburg - Freiburg, Baden-Württemberg
Kategorie:
International
Aufrufe:
127

Beschreibung

D2019 03 06 14 49 57 27624706 1445748608869241 1926089001577134701 o.jpg Windows Fotoanzeigeer Freundeskreis Freiburg Isfahan e.V. und das Museum Natur und Mensch laden am Donnerstag, 21. März, um 18 Uhr zu einem Empfang zum iranischen Neujahrsfest Nowruz im Museum Natur und Mensch ein. Die Teilnahme kostet 3 Euro. Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenfrei.


Veranstaltungsort

Standort:
Museum Natur und Mensch Städtische Museen Freiburg - Webseite
Straße:
Gerberau 32
Postleitzahl:
79098
Stadt:
Freiburg
Kanton:
Baden-Württemberg
Land:
Germany
Karte:
Karte

Beschreibung

Städtische Museen Freiburg logoMuseum Natur und Mensch - Vielfalt und Einzigartigkeit natürlicher und kultureller Lebenswelten

Zwei in Einem! Das Museum Natur und Mensch vereint Naturkunde und Ethnologie unter einem Dach. Kinder und Erwachsene können selbst aktiv werden und die Faszination natürlicher und kultureller Vielfalt erleben.

Die naturkundlichen Ausstellungen „Zeitraum“ und „Steinreich“ entführen mit ihren Fossilien und funkelnden Kristallen in die Erdgeschichte Süddeutschlands – zu Sauriern und Mammuts.

Zu einem Erlebnis mit allen Sinnen laden die Erlebnisräume „Wald“, „Wasser“ und „Wiese“ ein. Hier warten Biber, Luchs und Wanderfalke darauf entdeckt zu werden. Und wer genau hinsieht, trifft hier auch ganz besondere „Freiburger“, wie den Badischen Riesenregenwurm oder den Bienenfresser.

Die Ethnologische Sammlung ist in Sonderausstellungen zu sehen. Dabei stehen der kulturelle Reichtum der Menschheit und aktuelle Entwicklungen im Fokus.

Das Museum Natur und Mensch ist barrierefrei.

Hinweis für Familien: Für einen Museumsbesuch müssen Kinderwagen zwar im EG verbleiben, Baby- und Kindertragetaschen ohne Metallstangen dürfen jedoch im gesamten Haus mitgeführt werden.

siehe auch:
http://www.freiburg.de/museen