GroßesNeuesHeaderbild

  • Zum Zum Teatre2Wenn ein Astroid auf Freiburg kracht, es ein Konzert in einem Taubenschlag gibt und Nilpferde herumtanzen, dann geht nicht etwa die Welt unter oder die Menschen werden verrückt, sondern die Internationale Kulturbörse Freiburg steht wieder an. Zum 31. Mal treffen sich Künstler und Aussteller aus 36 Nationen, um das Freiburger Publikum zu unterhalten, zum Lachen zu bringen, aber auch anzuregen. Der Startschuss fällt am 20. Januar mit der Opening-Gala, die schon ein besonderes Programm zu bieten hat. Während drei Tagen können Besucher in den...