GroßesNeuesHeaderbild

  • „Leben ohne: Allergien & Unverträglichkeiten“, 15. – 17. September 2017 innerhalb der BADEN MESSE

    csm Leben Ohne WBM www 38c651d7f2
    Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien nehmen zu: Hier finden Betroffene Antworten auf ihre Fragen.
    Immer mehr Menschen leiden an Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten: Fast jeder dritte Erwachsene in Deutschland ist betroffen, so eine aktuelle Mitteilung des "Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt GmbH". Und bei dieser Zahl sind die Asthmatiker noch nicht einmal mit berücksichtigt. Experten gehen davon aus,
  • 2. Street Food Market 20. & 21. August 2016, Messeboulevard Freiburg

    Plakat Street Food MarketÜber 25 „Food Trucks“ kommen zum 2. Street Food Market nach Freiburg

    Nach dem überaus erfolgreichen Start im Rahmen der Plaza Culinaria 2015 gibt es im Sommer 2016 eine Fortsetzung für die Fans der Food Trucks. Am 20. + 21. August veranstaltet die FWTM einen Street Food Market, bei dem sich auf dem Boulevard der Messe Freiburg über 25 Food Trucks aus ganz Deutschland zusammenfinden werden. Das Angebot ist breit gefächert und reicht von Wagyu Burger, Thunfischgerichten, Burritos, Pastrami Sandwiches, Wraps, gefüllte Ofenkartoffeln über BBQ Pulled Pork und Lachs, klassische Maultäschle bis hin zu vegetarischen und veganen Spezialitäten wie Falafel und Malawach (jemenitisches Brot mit verschiedenen Füllungen) aus aller Welt.

  • Baden Messe 9. – 17. September 2017

    logo baden messeRund 450 Aussteller und jede Menge Innovationen bei der 64. BADEN MESSE Youtube-Star und Food-Bloggerin Sally, das neue Messethema "Leben ohne: Allergien & Unverträglichkeiten", die Sonderschau "Natur und Wald", der "Tag der Sicherheit" die legendäre "Route 66", ein "MARKTPLATZ" für regionale Produkte und ein Marmeladenwettbewerb stechen aus dem Messeprogramm hervor. Im Spätsommer steht die BADEN MESSE auf dem Programm:

  • Baden-Messe - Marmeladenwettbewerb

    marmelade fotorechte gabi obiAuf der BADEN MESSE 2017 gibt es in diesem Jahr erstmals einen Marmeladenwettbewerb.Selbstgemachtes ist gefragt, wenn die Fachjury zum Probierlöffel greift! Selbstgemachtes liegt im Trend, macht Spaß…und ist preisverdächtig! Denn am 16. September findet im Rahmen der BADEN MESSE in Freiburg zum ersten Mal ein Marmeladenwettbewerb statt. Ausgerichtet wird der Wettbewerb durch das mittelständische Unternehmen "Gläser und Flaschen GmbH" aus Berlin. Das Unternehmen, welches sich auf den Vertrieb für alles rund um die Verpackung von köstlichen, selbstgemachten Lebensmitteln spezialisiert hat, ist erstmals im Rahmen der BADEN MESSE als Aussteller vertreten.

  • Baden-Messe - Natur und Wald 9. bis 17. September

    waldhaus freiburg logoEin Erlebnis für die ganze Familie: Die neu konzipierte Sonderschau "Natur und Wald" bei der 64. BADEN MESSE - Ausgezeichnete nachhaltige Baukultur in Baden-Württemberg. Der Wald kommt in die Schwarzwaldhauptstadt und macht Reklame für sich selbst: "Mit der Sonderschau „Natur und Wald" beschreitet die BADEN MESSE Neuland", berichtet FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki: "Mit vielen Aktivitäten, Mitmach-Aktionen und verschiedenen Ausstellern, die über Tierarten, Bäume, Holzarten und Pflanzen aber auch über das richtige Verhalten im Wald informieren, möchten wir das Bewusstsein für unsere Heimat und ihre einmalige landschaftliche Schönheit schärfen.

  • Die Freiburger Mess'

    Messe Freiburg Copyright Achim Keller 1200Schon seit dem 19. Mai ist es wieder soweit. Die Freiburger Mess' lockt mit tollen Angeboten und das noch bis zum 29. Mai. Auch dieses Jahr hat man beim Betreten das Gefühl in eine andere Welt versetzt worden zu sein. Alles leuchtet in bunten Farben und überall sind fröhliche Stimmen zu hören. Es riecht nach Süßigkeiten und eine leichte Aufregung macht sich breit. Das Angebot ist so vielfältig wie sein Publikum. Das 40 Meter hohe Riesenrad bietet eine beeindruckende Aussicht auf Freiburg und die Messe. Wer es lieber hoch UND schnell liebt,

  • Die Jubiläums-Börse naht: 30. Internationale Kulturbörse Freiburg

    Internationale kulturboerse freiburg 2018 weiss...und die Vorbereitungen laufen: hunderte Bewerbungen haben das Team der Internationalen Kulturbörs Freiburg erreicht - in Kürze werden die ausgewählten KünstlerInnen und Gruppen für die 30. Internationale Kulturbörse Freiburg in den Bereichen Musik und Darstellende Kunst bekannt gegeben; Künstler aus dem Bereich Straßentheater haben noch bis zum 10. September Zeit sich für einen Live-Auftritt zu bewerben.

    Auch die Aussteller-Halle füllt sich kontinuierlich -

  • Ein Tag mehr für die Familienmesse

    FreiburgerMess12 Tage Zuckerwatte, Riesenrad und Feuerwerk: die Freiburger Frühjahrsmess' startet am 14. Mai 2015

    • Attraktion vom Oktoberfest: „Encounter“ kommt nach Freiburg
    • Bewerbungen zur Backstage Tour bis 15. Mai möglich

    Los geht die Freiburger Frühjahrsmess‘ bereits an Christi Himmelfahrt, 14. Mai. Wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt startet die Mess‘ bereits am Donnerstag und bietet 12 Tag lang Spaß und Vergnügen für die ganze Familie. Über 100 Schaustellende und Marktkaufleute bieten mit ihren Fahrgeschäften Nervenkitzel für Groß und Klein, vielfältige kulinarische Angebote, Kunsthandwerk und Geschenkideen sowie natürlich ein spannendes Programm.

  • Heute vor 30 Jahren Landesgartenschau in Freiburg

    Landesgartenschau Freiburg 1986 Foto von FWTMJubiläum eines nachhaltigen Großereignisses mit 2 Millionen Besuchern
    Akteure treffen sich heute in der Ökostation

    Die Landesgartenschau in Freiburg wurde am 18. April 1986 er- öffnet und dauerte 178 Tage, zählte weit mehr als 3500 Einzelveranstaltungen, lockte zwei Millionen Besucherinnen und Besucher – doppelt so viele wie erwartet – und war eines der Großereignisse, die das Freiburger Stadtbild nachhaltig geprägt haben.

     

    „Die Landesgartenschau in Freiburg wirkt bis heute nach“, freut sich der damaligen Landesgartenschaudirektor und heutige FWTM-Geschäftsführer Bernd Dallmann „Durch die Umwandlung einer Industriebrache in eine Parkanlage wurde die Qualität des Wohnumfeldes nachhaltig verbessert. Und nicht zuletzt wurde mit dem Seepark ein attraktiver und beliebter Erholungsraum für die Bürger, aber auch für das ökologische und touristische Image der Stadt Freiburg geschaffen.“

  • Historische Motorräder der Sonderschau Route 66 unbeschädigt nach Transportunfall

    BADEN MESSE Route66 easy rider 640Der LKW, beladen mit den historischen Motorrädern, die auf der neuen Sonderausstellung "Route 66" während der BADEN MESSE vom 9. – 17. September 2017 gezeigt werden, hatte auf dem Weg nach Freiburg im Höllental einen Unfall. "Nach aktueller Information können wir mitteilen, dass die Motorräder aufgrund guter Sicherung im Lastwagen keine nennenswerten Schäden erlitten haben und auf der Ausstellung zur BADEN MESSE gezeigt werden können", so FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki.

  • Messe Freiburg - Route 66

    BADEN MESSE Route66 custom bike 640Die Straße, die nach Freiheit und Abenteuer riecht: Die Route 66 führt direkt zur BADEN MESSE nach Freiburg! Der Traum von endloser Weite und Freiheit auf Rädern: Auf der 64. BADEN MESSE in Freiburg wird er für neun Tage durch die neue Sonderschau "Route 66" in Halle 1 der Messe zur greifbaren Realität, hier dreht sich alles um die Traumroute durch die USA schlechthin. Unter anderem wird es verschiedene historische Modelle der Kult-Marken "Harley-Davidson" und "Indian" zu bestaunen geben.

  • Moderne Architektur in Freiburg

    Moderne Architektur StadtplanNeuer Blick auf die modernen Seiten der Stadt

    Nicht nur historisch ist Freiburg interessant, auch an zeitgenössischer Architektur hat die Stadt viel zu bieten. Dies zeigt der Stadtplan „Moderne Architektur
    in Freiburg – ein Cityguide zu außergewöhnlichen Gebäuden“, den das Architekturforum Freiburg und die FWTM gemeinsam entwickelt und entworfen haben.

  • Nachhaltigkeitsprojekte in Burkina Faso

    Freiburger Partnerschaften für nachhaltige Entwicklung am Beispiel Burkina Faso

    Ein Bericht über die Veranstaltung am Samstag, den 27. Oktober 2012, 11:00 bis 18:30 Uhr, in der Messe Freiburg, Odile Marie Bonkoungou und Dr. Amadou SienouEuropaplatz 1.
    „Liebe Akteure der Entwicklungszusammenarbeit,
    Freiburg gilt in vielerlei Hinsicht als Hochburg von nachhaltigen Veränderungen. Neben erfolgreicher Integrationsarbeit und Entwicklungszusammenarbeit auf der ganzen Linie bietet Freiburg zahlreiche vorzeigbare Projekte, die auf das große Verantwortungsbewusstsein von Wirtschaftsakteuren sowie Bürgern hinweisen.
    Was sind diese Veränderungsprozesse und wie können diese zielgerichtet zur Verbesserung unserer Gesellschaft beisteuern?

  • Opening Gala der 28. Internationalen Kulturbörse

    Das Geld liegt auf der FensterbankMarieGänzlich ausverkauft war die Opening Gala der 28. Internationalen Kulturbörse am Montagabend in der Neuen Messe Freiburg. Traditionell ist dies auch gleichzeitig der Startschuss für das 17. in Freiburg beheimatete Grenzenlos-Festival. Eine gewaltige Bandbreite einer Kulturveranstaltung, die Musik, Kabarett, Zauberei, Puppenspiel, Slam-Poetry und Artistik beinhaltet.
    Durch das etwa zweieinhalbstündige Programm führt Moderator Helge Thun aus Kiel. Sein romantisches Gedicht mit dem unromantischen Titel „Sommerreifen“ entpuppt sich dann doch als gefühlvoll. Sein erster Gast ist Nektarios Vlachopoulos, der Deutschlehrer mit griechischem Migrationshintergrund, dessen Poetry Slam von Tempo, Exaktheit und absurdem Humor gekennzeichnet ist. Mit Violoncello und Gitarre rocken die beiden Schweizer des Ensembles „Die Mozartheroes“ sich von Mozarts „Kleiner Nachtmusik“ bis zu ihrer persönlichen Interpretation des Filmsounds zu „Game of thrones“.
    Das Highlight des Abends ist...

  • Stuttgarter-Tatort „Stau“ am 10. September 2017 - Messe Freiburg als Drehort

    tatort logoAm Sonntag, dem 10. September, läuft der zu großen Teilen in der Messe Freiburg gedrehte Tatort „Stau“ im Ersten um 20:15 Uhr. Die im Stau spielenden Szenen wurden an 13 Drehtagen in der Messehalle 2 im November und Dezember 2016 aufgenommen, da Dreharbeiten auf einer der Hauptverkehrsadern der Stadt Stuttgart nicht in Frage kamen. Hierfür wurde eine verkehrs- und wetterunabhängige Kulisse gebaut, die aus einer 100 Meter langen Mauer auf der Bergseite und einem 70 Meter großen Bluescreen auf der Talseite bestand. Von oben tauchten gelbe Scheinwerfer die Szene in ein nächtliches geisterhaftes Licht. Die Silhouette der Stadt wurde in der Postproduktion des Films eingefügt.  
    Mehr als zwei Dutzend Autos stehen im Film-Stau auf einer