GroßesNeuesHeaderbild

  • Logo endElephant Beans zählt zu den besten Rösterei-Cafés und zu den Innovationsträgern der Kaffeekultur in Deutschland. Als eine der ersten und wenigen Kleinröstereien in Deutschland beziehen sie fast alle ihre Kaffees direkt von kleinen Erzeugergruppen - sie begleiten ihre Kaffees quasi vom Baum bis in die Tasse.

  • Logo FreitalerDer FREITALER ist ein regionales Zahlungsmittel in Freiburg und Umgebung, mit dem Produkte und Dienstleistungen im Alltag einfach bezahlt und verrechnet werden können. Durch die Regionalwährung wird der lokale Einzelhandel gestärkt und stabilisiert, wodurch ein nachhaltigeres, regionales Wirtschaftsnetzwerk entsteht.
    So geht´s: Tausche in einer von vier Ausgabestellen in Freiburg Euro gegen FREITALER, eins zu eins und kaufe damit in über 70 Geschäften in der Region ein. Tauschen Unternehmen den FREITALER gegen Euro zurück, fällt für sie ein Regionalbeitrag in Höhe von 2-10% an. Dieser Regionalbeitrag fließt in gemeinwohlorientierte Projekte aus Freiburg, die Du beim Kauf des FREITALERS ausgewählt hast.
    Der Regionalbeitrag führt dazu, dass die Unternehmen einen Anreiz haben, den FREITALER nicht zurück zu tauschen, sondern...

  • Freitaler Mitarbeiter gesucht*so naiv ist das nicht.
    Der Freitaler (Freiburgs Regionalwährung) sucht motivierte ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die Lust haben gemeinsam den Konsum in Freiburg noch nachhaltiger, sozialer und regionaler zu gestalten.

    Egal ob erwerbstätig, in Ausbildung/Studium oder bereits in Rente, Hauptsache du bist:

    • wirtschaftlich interessiert
    • bereit eigenständig zu arbeiten
    • offen und kommunikativ

    Du bekommst:...

  • Freitaler Kulturforum Freiburg 8Am 19.02.2016 hat der Kulturforum e.V. die ersten zehn Freitaler erhalten!
    Der Kulturforum Freiburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 28.5.2013 gegründet wurde und bereits als Förderprojekt beim Freitaler mitmacht!
    Konzept und Ziele dieses regionalen Zahlungsmittels für Freiburg und Umgebung haben wir bereits hier Freitaler - unserere lokale Währungvorgestellt.

    Die Vorgehensweise um Förderprojekt zu werden ist eigentlich ganz einfach: Grundsätzlich kann jedes Projekt gefördert werden, das starken Rückhalt in der Öffentlichkeit genießt bzw. nachweislich min. 10 Unterstützer vorweisen kann. Ein Bescheid, der die Gemeinnützigkeit belegt, ist nicht erforderlich.

    Wer kann mitmachen?
    Gemeinwohlorientierte Gruppen, Initiativen, Vereine, Einrichtungen und vor allem...

  • Freitaler Kulturforum Freiburg 8Am 19.02.2016 hat der Kulturforum e.V. die ersten zehn Freitaler erhalten!
    Der Kulturforum Freiburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 28.5.2013 gegründet wurde und bereits als Förderprojekt beim Freitaler mitmacht!
    Konzept und Ziele dieses regionalen Zahlungsmittels für Freiburg und Umgebung haben wir bereits hier Freitaler - unserere lokale Währungvorgestellt.

    Die Vorgehensweise um Förderprojekt zu werden ist eigentlich ganz einfach: Grundsätzlich kann jedes Projekt gefördert werden, das starken Rückhalt in der Öffentlichkeit genießt bzw. nachweislich min. 10 Unterstützer vorweisen kann. Ein Bescheid, der die Gemeinnützigkeit belegt, ist nicht erforderlich.

    Wer kann mitmachen?
    Gemeinwohlorientierte Gruppen, Initiativen, Vereine, Einrichtungen und vor allem...

  • banner messe suesse weltIn Zeiten von Rechtspopulismus, Grenzpolitik, Rassismus und Armut wird die Welt sicher oft alles andere als süß wahrgenommen. Die Zeitungen sind voll von negativen Nachrichten.
    Gerade deswegen wollen wir dem mit unserer Veranstaltung "Süße Welt" etwas entgegen halten. Die Arbeit, die viele Vereine und wir jeden Tag leisten, durch die gemeinnützige Projekte gestartet und der interkulturelle Dialog gestärkt werden, ist in diesen Zeiten ein großer Mehrwert für die Gesellschaft. 

  • süße welt 2018 kulturforum freiburg ev kirchbach acaf14 Vereine stellen sich am 23. Juni 2018 parallel zum großen Rieselfelder Flohmarkt und dem RepairCafé im Glashaus im Rieselfeld bei der ersten „Süße Welt“-Messe des Kulturforum Freiburg e.V. mit ihren Projekten und einer leckeren, landestypischen Süßigkeit vor. Von 10:00 bis 17:00 Uhr riss der Besucherstrom nicht ab. Viele probierten die leckeren Angebote, informierten sich und auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Zugunsten des...