GroßesNeuesHeaderbild

  • 2Takt – Café

    Ape webMieten Sie das 2Takt – Café, die mobile Espressobar mit Barista zu Ihrem Geburtstag, Ihrer Hochzeit, Firmenfeier, Gartenparty oder Ihrem Kaffeekränzchen. Bei jedem Anlass garantiert der Hingucker. Die Ape fährt mit Barista und komplettem Equipment zu Ihnen, Sie brauchen nur einen 220 Volt Anschluss. Die Ape hat alles dabei und nimmt alles wieder mit. Der Barista zaubert Espresso, Cappuccino und alle anderen Kaffeespezialitäten ganz nach Ihren Wünschen. Kuchen, Pralinen, Prosecco, Snacks oder Canapés können natürlich auf Wunsch mitgeliefert werden.

  • 5 SENSES coffee

    5 senses logo freiburgDas Café/die Kafferösterei 5 Senses coffee hat am 29.01.2015 im Stadtteil Vauban eröffnet.  Hier wird der Kaffee wird mit viel Liebe und Leidenschaft frisch geröstet. Der Geschmack liegt in vielen kleinen Details und um diese kümmern sie sich. Mit Herz - Jeden Tag!
    Nachhaltigkeit ist ihnen wichtig: Deswegen verwenden sie wild gewachsene Bohnen, die von Hand geerntet und natürlich aufbereitet wurden, natürlich Bio-zertifiziert.
    Faire Preise für die Bauern sichern zudem den Schutz des Regenwalds in Äthiopien. Sie nehmen sich viel Zeit: bis ihre Bohnen im schonenden Trommelröstverfahren ihren perfekten Geschmack annehmen und dies bei ausgezeichneter Bekömmlichkeit.

  • Caffè da Gianni

    logo gianluigi Palma KaffeeFür Anlässe jeglicher Art geniessen Sie die hervorragende Qualität eines guten Kaffees. Mit einer Kaffeemaschine der Marke "La Pavoni" - dem ersten Hersteller von Kaffeemaschinen seit 1905 - bietet Gianluigi Palma Ihnen Espressobohnen von höchster Qualität an. Sein Kaffee, den Sie separat bestellen können, stammt aus einem Familienbetrieb aus Padua. Für Cappuccino, Latte macchiato oder heisser Schokolade verwendet er ausschliesslich Biomilch von Schwarzwaldmilch.

  • Das Café auszeit

    logo cafe auszeitNeulich hatte ich einen Termin im Sedanviertel und war noch ein bißchen früh dran - ich komme gerne entspannt an. Also hatte ich genügend Zeit, um in Ruhe noch einen Kaffee zu trinken und da entdeckte ich ein kleines Café im Sedanviertel. Welch eine wohlige, fröhliche Atmoshäre!
    Hier ein Interview mit dem Inhaber Benjamin Haas:
    logo cafe auszeit"Wer wir sind und was wir sind???? Am besten beschreibe ich das mal aus meiner Perspektive als Chef: Ich bin jeden Tag selbst in meinem Café und will mich – ganz egoistisch – selbst wohlfühlen."
    LogoKulturforumVeranstaltungenMiniDas merkt man sofort! Wie schaffen Sie das?

    logo cafe auszeit"Meine Mitarbeiter sollen Spaß haben. Freiheit in ihrer Arbeitsgestaltung. Eigene Entscheidungen treffen. Locker sein dürfen sprich so wie sie sind. Ich entscheide mich bei Neueinstellungen immer für das Team. Du kannst noch so tolle Referenzen haben – bei mir macht der Teamplayer das Rennen. Denn nur wenn Lockerheit und Freude hinter der Theke gelebt wird. Und nicht künstlich aufgesetzt ist – dann fühlen sich meine Gäste wohl."

  • Das Kultmobil

    Das KultmobilKaffeekultur in Freiburg

    Es tut uns allen gut, einmal innezuhalten, eine Pause im Alltag einzulegen. Orte, an denen wir uns wohlfühlen, an denen wir Freunde und Bekannte treffen, geben uns ein geborgenes Zuhause-Gefühl. Der Wochenmarkt eignet sich mit seinem Flair als Treffpunkt für Genuss, Austausch, Info, Kultur, Gemeinschaft und Fröhlichkeit ganz besonders - wie in südlichen Landern. Das kult.mobil macht den Markt wieder zu einem ganz besonderen Erlebnisort.
    Cafémobile gibt es schon einige. Einzigartig am kult.mobil ist die Vielseitigkeit und Flexibilität in den Angeboten. Neben Kaffee und verschiedenen gastronomischen Spezialitäten bietet es Kulturangebote und ist zentraler Treffpunkt und Infostand im Stadtteil.

  • Elephant Beans

    Logo endElephant Beans zählt zu den besten Rösterei-Cafés und zu den Innovationsträgern der Kaffeekultur in Deutschland. Als eine der ersten und wenigen Kleinröstereien in Deutschland beziehen sie fast alle ihre Kaffees direkt von kleinen Erzeugergruppen - sie begleiten ihre Kaffees quasi vom Baum bis in die Tasse.

  • Fair Trade Reise nach Uganda im November 2017

    Uganda Reise im NovemberBeginn ist am Freitag, 10.  November, Flug nach Entebbe.  Fahrt zum SALEM Projekt bei Mbale. Dies ist der Ausgangspunkt um die Produktion von Kaffee genauer kennen zu lernen. Besuche bei Kaffeebauern, Mitwirken bei der Ernte, beim Waschen von Kaffee, Kennenlernen der Prozesse. Besuch einer Kaffeefabrik und Erfahren von viel Hintergrundwissen. Aber nicht nur Kaffee ist Thema der Reise,

  • Kleine Auszeit - das neue Café in Freiburg

    Kleine Auszeit Freiburg 4Benjamin Haas hat nun in der Rempartstraße 9 zwischen x für u und mc paper das zweite Café eröffnet: Die "Kleine Auszeit" ist die kleine Schwester des "Café Auszeit".
    Die Ladenbaufirma Frank Zimmerlin setzte alles sehr gelungen nach Bennys Ideen um.

  • Kleine Freiheit -die mobile bar-

    kleine freiheit mobile bar freiburg kaffeeDie Reise kann los gehen. Es ist soweit. Er ist Einsatzbereit. Wir legen ab. Noch werden die letzten Schrauben festgezogen und der Wagen bestückt.

    Wir sind gespannt wo wir überall anlegen werden. Die erste Station war am 07.05.2016 das Rieselfeld.

    Kleine Freiheit -die mobile bar-

    Der DDR Wohnwagen (Baujahr 1972) der Firma Nagetusch aus Dresden wurde umgebaut und umfunktioniert zum mobilen Verkaufswagen, genauer gesagt zu einer mobilen Bar.
    Jetzt heißt es den Wagen mit Leben und schönen Erinnerungen zu füllen. Das hier und jetzt zu feiern und zu genießen.

  • Luis Eismobil

    Luis Eismobil web3Luis da Silva Sagado ist im Sommer in Freiburg und Umgebung unterwegs und verkauft in seinem Eiswagen Speiseeis vom Ruhbauernhof(Kirchzarten): viele verschiedene Geschmackssorten, wie z.B.: das sehr beliebte Käsekuchen-Eis und natürlich auch Spaghettieis und Milkshakes. Diesen Winter macht er eine wohlverdiente Pause.

    Dazu werden auch Kaffespezialitäten angeboten. Die Kaffeebohnen kommen direkt aus Portugal. Im Winter bieten sie regelmäßig wechselnde Suppen aus eigener Herstellung an. Darunter finden Sie Klassiker wie

  • snack´n´crêpe

    snack n crepe Intro webAufgewachsen im väterlichen Bäckereibetrieb war das Backen schon immer eine große Leidenschaft von Markus Brand. Deswegen war auch bald klar, dass ein eigener Betrieb her muss. So ging er 1999 mit seiner mobilen Crêperie und damit einem der ersten Freiburger Food Trucks, an den Start.
    Mittlerweile ist Snack'n´Crêpe im gesamten südbadischen Raum auf verschiedensten Veranstaltungen wie z.B. Volks- und Straßenfesten, Kunsthandwerker-, Brettle- und Weihnachtsmärkten sowie Firmen- und Privatveranstaltungen zu finden.
    Markus Brand bietet seine klassisch französischen Crêpes mit verschiedensten süßen und pikanten Belägen an und dazu leckeren Kaffee aus der italienisch-schweizerischen Espressobar zum Genießen.

  • Weltladen Gerberau

    Weltladen Gerberau – Ein Stück Welt von morgen

    weltladenAromatischer Kaffee und Tee, duftende Gewürze, edle Schokoladen, bunte und hochwertige Textilien, Körbe, Schmuck und allerlei Kunsthandwerk - Seit über 30 Jahren bieten wir mit einem großen Sortiment fair gehandelter Waren aus verschiedenen Ländern rund um den Globus eine echte Alternative zu ungerechten und ausbeuterischen Handelsstrukturen. So vielfältig unsere Produkte sind, ist ihnen doch eines gemeinsam:

  • znüni - das Müsli Projekt

    znueni muesli truck freiburg 640Ein neuer Food Truck rollt durch Freiburg. Znüni erfindet Müsli neu und bietet Müsli, Smoothies und andere Leckereien in Bio-Qualität: Zum Frühstück, als Dessert oder einfach zwischendurch, Müsli geht fast immer!
    Drei Freundinnen, die Liebe zu gesundem & leckeren Essen und eine gute Idee brachten ein neues kulinarisches Erlebnis auf Freiburgs Straßen. Alles dreht sich ums Müsli: Hausgemachte Basis-Cremes, lecker, fruchtige Soßen, frisches saisonales Obst und verschiedene Toppings. Außerdem gibt es saisonal wechselnde Specials und zu Allem die passenden Durstlöscher.