GroßesNeuesHeaderbild

  • freiburg barrierefrei filmDie Initiative Freiburg für Alle hat einen siebenminütigen Film mit dem Titel „Freiburg barrierefrei?!“ realisiert. Der Film zeigt einen jungen Touristen im Rollstuhl bei der Erkundung der Stadt. Ankunft am Hauptbahnhof, im Nahverkehr, im Hotel, beim Sightseeing, auf Restaurantsuche, im Theater, einer Bar und auf dem Schlossberg.

    Neben dem Hauptdarsteller im Rollstuhl werden aber...

  • Stadtführer Freiburg für alle 2016 2017Die 5. Neuauflage des einzigen Freiburger Stadtführers, der die Barrierefreiheit in den Vordergrund stellt, ist erschienen. Auf 60 Seiten erfahren interessierte Touristen und Freiburger/innen was in der Innenstadt stufenlos, mit Lift oder Rampe erreichbar ist. Neu ist diesmal ein Rundgang durch die Altstadt bei dem immer wieder auf barrierefreie Gastronomie, WCs, Parkplätze und sonstige Infos zur Zugänglichkeit hingewiesen wird. Diese Tour kann auch virtuell auf www.freiburg-fuer-alle.de nachvollzogen werden. Begleitend dazu findet man dort auch den kleinen Film „Freiburg barrierefrei?!“
    Der Stadtführer enthält außerdem „machbare“ Ausflugsmöglichkeiten, Stadt- und Nahverkehrspläne – eben alles was der Mensch so braucht - vom gemütlichen Restaurant bis zum „stillen Örtchen“.
    In der Dienstleistungsbranche ist das Bewusstsein für die Notwendigkeit barrierefreier und generationenfreundlicher Angebote gewachsen. Dennoch ist es manchmal gar nicht so einfach, sie zu finden! Deshalb hat es sich die Initiative "Freiburg für Alle" seit 2006 zur Aufgabe gemacht,...

  • Logo green city hotel vaubanGleich am Anfang des Freiburger Stadtviertels Vauban fällt das begründe Gebäude positiv auf. Für einen Kurzbesuch, den Urlaub oder den Businesstrip finden Sie hier mit und ohne Einschränkungen ein besonderes Ambiente und sehr netten Service. Das Hotel verfügt auch über komfortable und gut ausgestattete Tagungsräume.

    Das Green City Hotel Vauban wurde im Sommer 2013 als 3-Sterne-Superior-Hotel garni nach den Kriterien der Europäischen Hotelklassifizierung ausgezeichnet.

    Das Hotel wird von einer gemeinnützigen GmbH als Integrationsunternehmen betrieben....

  • korkenwebEtwa 1,2 Millionen Korken von Wein- und Sektflaschen wurden im vergangenen Jahr in Freiburg und dem Umland gesammelt. Damit ließen sich 130 grüne Tonnen oder ein großer Möbelwagen füllen. Als Zwischenlager dient der Betriebshof St. Gabriel der Freiburger Abfallwirtschaft (ASF), von dort gelangt das Material zum Epilepsiezentrum nach Kehl-Kork. Die Beschäftigten