GroßesNeuesHeaderbild

  • entgrenzte Herrschaft iz3w 347Wir möchten Sie auf das Erscheinen der Nr. 347 der nord-süd-politischen Zeitschrift iz3w aufmerksam machen. Die Zeitschrift kann für € 5,30 in zahlreichen Buchhandlungen und Bahnhofsbuchhandlungen oder zuzügl. 1,15 Euro Porto (Inland) und Versand direkt beim Informationszentrum 3. Welt (iz3w) bezogen werden:

    Folter ist weltweit geächtet. Jedenfalls könnte man das aufgrund der Tatsache annehmen, dass 155 Staaten die UN-Antifolterkonvention ratifiziert haben. Fakt ist aber auch, dass Amnesty International aus 141 Ländern Berichte über die Anwendung von Folter oder folterähnlicher Gewalt vorliegen. Folternde Unrechtsstaaten sind dabei nicht auf den Globalen Süden beschränkt. Auch im Norden ist folterähnliche Gewalt (wieder) eine konkrete Handlungsoption bei der Durchsetzung des staatlichen Gewaltmonopols und der Bekämpfung des Terrorismus.

  • Kia Ora Banner klein 640Mit Kia-Ora reisen Sie zu Indigenen und Nomaden – Sie lernen das Leben und die Kultur anderer, traditionell lebender Menschen kennen. Sie sind zu Gast bei Nomaden in der Mongolei und in Ladakh, bei Rentiernomaden am Baikalsee, bei Burjaten und bei First Nations in Kanada..., bei Indigenen in Nepal und Bhutan. Ursprüngliches und Authentisches. Mit Kia Ora Reisen lernen Sie das Ursprüngliche kennen und lieben. Sie reisen zu Indigenen und Nomaden der Welt und nehmen an ihrem Alltag teil. Sie übernachten in landestypischen Hotels, Gästehäusern, im Ger, in Zelten oder direkt bei den Familien. Sie benutzen landestypische Verkehrsmittel und...

  • www.menschenrechte3000.de

  • nesdi-logoMehr als 150 Millionen Mädchen und Frauen sind weltweit an ihren Genitalien verstümmelt - jährlich kommen etwa 2 Millionen hinzu. In Tansania in Ostafrika sind es vor allem die Massai, die dieses Initiationsritual durchführen. Es markiert den Übergang von der Kindheit ins Erwachsenenalter und erklärt Mädchen als heiratsfähig. Ein Initiationsritual, das elementare Menschenrechte verletzt: weiterlesen auf der Webseite www.nesdi.de