GroßesNeuesHeaderbild

  • Der Fachdienst Migration des Caritasverbandes Freiburg-Stadt e. V. unterstützt Migrantinnen und Migranten dabei, sich in der Gesellschaft und Kultur, die sie hier umgibt, zu orientieren und einzugliedern.

    Das Angebot richtet sich an jugendliche und erwachsene Zuwanderinnen und Zuwanderer und deren Familien. Neben der Beratung sind interkulturelle Projekte und stadtteilbezogene Aktivitäten wesentliche Bestandteile des Fachdienstes Migration.

    http://www.caritas-freiburg.de/fachdienst-migration.html

  • Logo Wahlkreis 100 FreiburgWer in Freiburg lebt, soll auch wählen dürfen! Integration heißt Gleichberechtigung!

    Der Freiburger Wahlkreis 100 % ist eine unabhängige, ehrenamtliche Organisation, die sich seit 2002 für Integration und Partizipation, konkret das gleichberechtigte Wahlrecht von Migrantinnen einsetzt.

    Mehr als 22.000 Freiburger*innen sind über 18, leben seit Jahren in Freiburg und dürfen sich dennoch an demokratischen Wahlen nicht beteiligen. Wir halten diesen Zustand für ein Demokratiedefizit und haben deshalb erstmals 2002 am Tag der Bundestagswahl einen zusätzlichen Wahlkreis mit 10 Wahllokalen in Freiburg eröffnet und

  • logo-migraDer Migrantinnen- und Migrantenbeirat der Stadt Freiburg


    • setzt Akzente und gestaltet mit, wo immer die Interessen der ausländischen Bevölkerung berührt werden,
    • setzt sich ein für Integration ohne Verlust der eigenen Identität,
    • engagiert sich gegen Rechtsextremismus und Fremdenhass,
    • setzt sich ein für Bildungschancen, für Integration in Kindergärten und Schulen
    • berät und unterstützt die Stadt bei der Aufgabe, dieLebensbedingungen der in Freiburg lebenden
    • Migrantinnen und Migranten in allen Bereichen zu verbessern und ihre gesellschaftliche Integration sowie die Verständigung zwischen den Einwohnerinnen und Einwohnern unterschiedlicher Herkunft in Freiburg zu fördern.