GroßesNeuesHeaderbild

  • Wanderschäferei Engist mit Schafen und Hund auf der WieseBereits im Bürgerbeteiligungsform des Doppelhaushaltes 2018 warb der Landesnaturschutzverband für die Idee der Festanstellung eines Stadtschäfers in Freiburg. Der damalige Vorschlag wurde von den MitbürgerInnen online auf Platz 20 von über 400 Bürgervorschlägen gewählt. Städtische Schafherden sind nichts neues, sie existieren beispielsweise in Paris und sind dort eine Touristenattraktion. Dann wurde es zunächst ruhig um die Idee, mit der sich laut Initiatoren hervorragend eine Jahrtausende alte Kulturform mit Naturschutzanliegen verbinden ließe. Im Dezember 2019 formulierten dann mehrere WissenschaftlerInnen und Ökologen im Auftrag von Landesnaturschutzverband, NABU und BUND einen Brief an OB Martin Horn, in dem Sie die Idee pro Stadtschäfer abermals aufgriffen und als effektives Mittel gegen das Insektensterben priesen. OB Horn befand damals, dass er sich...

  • Insekten trinken copyright NABUpuh, was für eine Hitze! Nicht nur wir, auch die Insekten leiden unter den anhaltend hohen Temperaturen und der Trockenheit. Vielleicht haben Sie in Ihrem Garten oder auf dem Balkon beobachten können, wie sich durstige Sechsbeiner an Vogeltränken, Gartenschläuchen und Wasserhähnen versammeln, um...

  • Logogruppe Bündnis gegen DietenbachRegioBündnis gegen Bauen auf der "grünen Wiese" und für ökologisch-sozialen Umbau fürs Wohnen - Klares Nein zum geplanten Freiburger Neubaustadtteil Dietenbach

    „Für den ökosozialen Umbau von Stadt und Region fürs Wohnen! Rettet die regionale Landwirt­schaft und Natur! Stoppt das Bauen auf der „grünen Wiese“ jetzt!“ Das sind drei aktuelle Hauptforderungen des neuen RegioBündnis Pro Landwirtschaft, Natur und ökosoziales Wohnen, einer einzigartigen wachsenden Allianz von 11 Landwirtschafts-, Umwelt- und Naturschutz- sowie Nachhaltigkeitsorganisationen aus Freiburg und Nahregion.

  • BI Dietenbach rettet dietenbach*Bürgerbegehren für Bürgerentscheid zum geplanten Neubau-Stadtteil Dietenbach in Freiburg gestartet
    *Starke Argumente gegen eines der bundesweit größten Neubaugebiete.
    *Freiburg droht Abstieg im Nachhaltigkeitsranking

    Am 10. September hat die „Aktion Bürgerentscheid Rettet Dietenbach“ in Freiburg i. Br. die Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren gemäß der Gemeindeordnung von Baden-Württemberg gestartet. Das Ziel ist,...

  • Was vor dem Winter noch zu tun istJetzt schon ans nächste Frühjahr denken

    Das Jahr geht dem Ende entgegen und langsam wird die Arbeit weniger. Es lohnt sich jedoch, jetzt die letzten Kräfte zu mobilisieren, um den Garten optimal auf den Winter und das nächste Frühjahr vorzubereiten - es wird sich auszahlen!

Anzeigen