GroßesNeuesHeaderbild

  • „Russische Kulturtage 2017“ mit bundesweit einzigartigem Programm

    Logo von website"Russische Kulturtage 2017" mit bundesweit einzigartigem Programm

    Auf Spurensuche: Im Jahr 2017 jährt sich die Russische Revolution zum 100. Mal – ein Ereignis, das lang anhaltende politische, sozioökonomische und kulturelle Auswirkungen weit über die Grenzen Russlands hinaus hatte und das gesamte 20. Jahrhundert prägte.

    Die "Russischen Kulturtage 2017" in Freiburg sind diesen bedeutenden Umbrüchen gewidmet: Das "Zwetajewa-Zentrum für russische Kultur", eine im Mai 2017 gegründete Einrichtung der Albert-Ludwigs-Universität und der Stadt Freiburg, präsentiert im Oktober und November 2017 ein...

  • Neu erschienen im Jubiläumsjahr: Das "russische" Freiburg

    Das russische Freiburg - BuchcoverEin Sachbuch von Elisabeth Cheauré
    Pünktlich zum 900. Geburtstag der Stadt Freiburg hat der Rombach Verlag ein umfangreich bebildertes Sachbuch herausgebracht, das unter dem Titel „Das russische Freiburg“ nahezu sämtliche Ereignisse und Menschen, die Freiburg mit Russland historisch und kulturell verbindet, präsentiert. Vieles davon ist in Vergessenheit geraten und wird mit diesem Buch in Erinnerung gerufen. Ursprünglich war für Mitte Mai eine Buchpräsentation geplant, die wegen der Corona-Krise nun leider entfallen musste. Für den Herbst sind aber Lesungen und thematische Stadtrundgänge geplant. Erster Bürgermeister Ulrich von Kirchbach: „Das Buch von Frau Cheauré ist ein wunderbarer Beitrag zum 900-jährigen Stadtjubiläum. Der Einfluss der...

  • Slavisches Seminar - Universität Freiburg

    www.slavistik.uni-freiburg.de

  • Universität Freiburg, Slavisches Seminar

    www.slavistik.uni-freiburg.de

Anzeigen