GroßesNeuesHeaderbild

FAQ

Wenn eine Veranstaltung abgesagt werden muss, dann bitte vor den Titel
ABGESAGT!!!
schreiben, dann wissen die Leser*innen Bescheid.
Am Anfang der Beschreibung schreiben, warum es abgesagt wurde und was mit bereits gekauften Tickets passiert.
Das ist besser, als eine Veranstaltung zu löschen - vor allem, wenn sie schon vorher im Newsletter angekündigt wurde. Sonst gibt es im Newsletter einen toten Link und verwirrte Leser*innen.

Wenn eine Veranstaltung wirklich gelöscht werden soll, dann bitte einfach eine E-Mail an uns schreiben oder in dringenden Fällen ist auch ein Anruf möglich.

Kaffeepause RieselfeldAlle Artikel im Kulturforum Freiburg sind ehrenamtlich erstellt.

Wir freuen uns über Mithilfe z.B. als ehrenamtliche/r Autor*in, aber auch über einmalige oder regelmäßige Spenden über Paypal oder per Überweisung/Dauerauftrag, damit wir Euch auch in Zukunft über alle Themen informieren können. Einfach per Paypal oder wir schicken Dir gerne die Kontoverbindung dafür per E-Mail. Schreib uns einfach an das Kontaktformular!

Herzlichen Dank

Gabi Obi (Redaktion)

paypal

Auf der Startseite finden Sie die neusten Einträge. Damit können Sie sich darüber informieren, was es zur Zeit in Freiburg gibt. Es werden jeweils die letzten 200 Einträge aufgelistet. Außerdem werden auf der linken Seite aktuelle Termine für Veranstaltungen angezeigt.

Interessieren Sie sich für einen spezifischen Bereich, dann klicken Sie sich einfach durch ...

Hier finden Sie eine genaue Anleitung, wie man Termine einträgt und Veranstaltungsorte anlegt.

Alle Veranstaltungsorte werden erst auf Vollständigkeit und Richtigkeit geprüft und werden meist im Laufe des Tages veröffentlicht. Bei Rückfragen - einfach anrufen!

Alle eingetragenen Veranstaltungen werden meistens im Laufe des Tages geprüft und freigeschaltet. Bei Rückfragen - einfach anrufen!

Gabi Obi hat das Konzept des Kulturforums entwickelt und mit der Hilfe von Noriaki Ikeda aus Japan und Marco Diaz aus Perú realisiert. Inzwischen tragen immer wieder ehrenamtliche Helfer dazu bei, die Seite zu überarbeiten und zu erweitern. Für die technische Seite ist unser Webmaster Markus Berwing zuständig.

Die Einträge im Veranstaltungskalender sind kostenlos!

Wer jedoch bei uns werben möchte (per Banner), ist herzlich willkommen! Auch Einträge in unser Verzeichnis sind möglich.

Einfach Gabi Obi kontaktieren (siehe Kontakte).

Hier sollen nur Kultur- und Sachthemen vermittelt werden. Politische, religiöse etc. Interessen bestehen nicht.

Die Seite ist barrierefrei und die Schriftgröße kann man leicht ändern:

"STRG" und "+" und die Schrift wird größer.
"STRG" und "-" und die Schrift wird kleiner.

Na klar! Einfach eine E-Mail an das Kulturforum schicken und der Beitrag wird aufgenommen (wenn er in unser Konzept passt und der allgemeinen Nettiquette entspricht).

Oben im Top-Menu auf Login klicken und dann auf "Noch kein Benutzerkonto erstellt?" klicken.

Spielregeln für Gewinnspiele und Verlosungen des Kulturforums Freiburg:
Für die Verlosungen und Gewinnspiele, die vom Kulturforum Freiburg i.d.R. in Zusammenarbeit mit einem Spender der Gewinne durchführt werden, gelten folgende Regeln, die der Teilnehmer/die Teilnehmerin mit seiner/ihrer Teilnahme akzeptiert:

Das Kulturforum Freiburg ist ein Internetportal für den Raum Freiburg im Breisgau und Umgebung, das für die Themenbereiche Interkulturelles, Internationales, Nachhaltigkeit und Eine Welt ein Stichwortverzeichnis, einen Veranstaltungskalender und einen redaktionellen Teil bietet.

Sie interessieren Sich dafür, im Kulturforum zu werben?

Anzeigen