GroßesNeuesHeaderbild

kalender2022 v1.1In seinem siebten Freiburg-Kalender lädt kwasibanane zu einem fotografischen Spaziergang im städtischen Lebensraum ein. Die Bilder urbaner Mobilität verzichten auf Autos, auch auf elektrisch betriebene. Sie antizipieren den Zugewinn an Wohlgefühl, Freiheit und Platz für Fußgänger*innen, Radler*innen, Kinder – eben für die große Mehrheit der ...

nicht-SUV-gepanzerten städtischen Bevölkerung. Die 13 ästhetischen Schwarzweißfotografien sollen den Charakter und das Lebensgefühl der Dreisammetropole widerspiegeln ohne dabei typisch »touristisch« zu sein. 

kalender2022 v1.17

Alle Bilder sind währen der Pandemie entstanden. Wahrscheinlich hat die Pandemie den meisten zugesetzt, doch im Freiburger Alltag sind Lebensfreude, Engagement, Mut, Kommunikation und vieles mehr nicht verschwunden. Dieser Kalender zeigt positive lebensbejahende Szenen des Alltags. Sie sollen Mut machen und Freude schenken.

kalender2022 v1.15

14 Blatt, 41×26cm, 20 Euro  

Der Kalender ist erhältlich in den Freiburger Buchhandlungen JosFritz, Rombach und Thalia/Herder.

kalender2022 v1.19

Anzeigen