GroßesNeuesHeaderbild

 

Chi Running Freiburg Bernhard Schittich web2Mit dem alten Wissen der ostasiatischen Kampfkünste wurde von einem amerikanischen Ultraläufer ein Laufstil geschaffen, durch den das Laufen schmerzfrei und ungeahnt mühelos abläuft und dich dabei in die eigene Mitte bringt. Diesen neuen Stil kann man bei dem Freiburger Bernhard Schittich lernen.

ChiRunning ist eine Methode, um verletzungsfrei und mühelos zu laufen. Laufen ist eine der natürlichsten Sachen für den menschlichen Körper, also warum sollte man sich dadurch verletzen? Dennoch ist in neuerer Zeit statistisch fast jeder zweite Läufer verletzt – und das, obwohl wir angeblich immer bessere Laufschuhe haben. Danny Dreyer hat hier Nachforschungen angestellt und mit Hilfe eines Tai Chi Meisters einen revolutionären Laufstil entwickelt, welcher ...

die Natürlichkeit des Laufens zurückerobert.

ChiRunning kombiniert die Balance und Körperwahrnehmung des Tai Chi mit effizientem Laufstil. Der Grundsatz ist, dass wir uns natürlich und gerade ausrichten und mit den auftretenden Kräften mit Leichtigkeit kooperieren. Heraus kommt eine Lauftechnik die unwahrscheinlich einfach ist und bestechend effektiv: Wir nutzen die Schwerkraft für die Vorwärtsbewegung und die Kraft der Straße hilft uns, die Beine nach hinten zu schwingen. Wir können uns schön entspannen und die Bewegung genießen. Es fühlt sich ein bisschen so an als ob man flöge. Die Raramuri sagen, Laufen sei kontrolliertes Fallen. Wie auch immer, ChiRunning ermöglicht ein verletzungsfreies und unglaublich müheloses Laufen.

ChiRunning hilft auf allen Ebenen: Ob man einfach nur zur Gesundheitsvorsorge spazieren gehen möchte – da hilft ChiWalking (wie übrigens auch, wenn man mit Kind auf den Schultern durch die Stadt eilt). Ganz egal, ob das Ziel darin besteht, dass man einmal 5 Kilometer am Stück rennen, seine Marathonzeit verbessern oder ein 50 Tage Rennen durchhalten möchte: ChiRunning ist immer die richtige Methode.

ChiRunning zu beschreiben ist nicht so einfach – das Prinzip zu spüren dagegen ist sehr einfach. Zum Beispiel in einem Workshop.

Chi Running FreiburgSiehe auch:

  • www.running-moments.de
  • https://www.chirunning.com/blog/entry/february-2018-instructor-of-the-month-bernhard-schittich
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!