GroßesNeuesHeaderbild

Mangos für Solaranlagen in Dorfschulen in Burkina Faso

Der Verein Solar Energie für Afrika e.V. hat als Ziel die Förderung der Solarenergie in entlegenen Gebieten von Benin, Burkina Faso, Niger und Togo.

solarenergie für afrikaDurch den Verkauf von Mangos werden Mitteln erwirtschaften, um den Bau von Solaranlagen auf Dorfschulen zu fördern. Unser Prinzip dabei ist die Nachhaltigkeit. Das Solarlicht dient dazu, in Abendschulen Alphabetisierungskurse bei Mädchen und Frauen, sowie Hausaufgaben in den Schulklassen zu ermöglichen. Die Vorteile: Der Käufer erhält ein gesundes Produkt zum fairen Preis, die Dorfmädchen, Frauen und Schulkinder bekommen eine bessere Bildungschance und die Mango-Bauern haben einen zuverlässigen Abnehmer für Ihr Produkt.

Wer kann an der Aktion teilnehmen? Einzelpersonen, Schulen, Gruppen, Gemeindeeinrichtungen, Firmen und Vereine. Die Mangosorte „Amelie“ ist sehr aromatisch und schmeckt besonders lecker. Sie ist vitaminreich und gesund. Durch Ihren Kauf helfen Sie mit, unsere Zielen für Bildung und Entwicklung durch Solarenergie in Afrika ein Schritt näher zu kommen. Mangoaktion 2013: Die Vorbestellung für die Mangoaktion 2013 startet ab März. Die erste Lieferung wird voraussichtlich in der dritten Aprilwoche stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.solar-energie-afrika.de
Machen Sie mit-Verschenken Sie Licht. Danke für Ihre Unterstützung.

Mitglied im Kulturforum Freiburg e.V.kulturforum freiburg ev 2

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: