GroßesNeuesHeaderbild

Manager KochbuchIm Management und beim Kochen muss man von den Zielen ausgehen und unter Einschätzung der eigenen Ressourcen zu einer Planung kommen; dabei sind eine solide Basis und eine kreative Umsetzung wichtig. Einerseits ist Kochen eine Aufgabe mit Zielen und Ressourcen, mit Terminproblemen und den unterschiedlichsten Anspruchsgruppen, von der man viel für das Management lernen kann. Andererseits können Manager, die strategische Planung und zielgerichtetes Vorgehen gewohnt sind, auch das Kochen entsprechend lernen. Das Buch richtet sich an alle, die über Management, Kochen, Strategie, Planung, Excellence oder Nachhaltige Entwicklung etwas erfahren und ihre eigenen Kompetenzen verbessern möchten. Das Lesen eines Buches macht jedoch noch keinen guten Koch und keinen guten Manager. Dazu gehört das Engagement, die Umsetzung in die Praxis und die Reflektion an der eigenen Lebenswirklichkeit. Das Manager-Kochbuch gibt Anregungen und Beispiele, Ideen und Konzepte, die der Leser mit seinem Wissen integrieren kann. Das Werk leistet auch einen Beitrag zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung, denn zukunftsorientiertes Denken und verantwortlicher Umgang mit Ressourcen verbinden Management und Kochen.

Das Wissen um diese Zusammenhänge ist ein wesentlicher Beitrag zur Gestaltungskompetenz oder um das Motto der Lokalen Agenda 21 aufzugreifen: ''Denke global und koche regional.'' Im Manager-Kochbuch vereint Prof. Dr. Ulrich Holzbaur langjährige Managementerfahrung mit seinem Hobby Kochen: ''Kochen und Management haben so viel gemeinsam nicht nur in Projekten, sondern auch in der strategischen Ausrichtung und im Umgang mit Zielen und Potentialen.''

Der Autor:
Ulrich Holzbaur ist Professor im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Aalen und Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Angewandtes Management, Aalen. Die Schwerpunkte seiner Lehre liegen in den Bereichen Qualitäts- und Projektmanagement sowie in der Nachhaltigen Entwicklung. In der Forschung beschäftigt sich Holzbaur mit vielen Facetten des Managements und mit der Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Holzbaur hat für die Hochschule und den Steinbeis-Verbund Projekte in vielen Ländern durchgeführt; Schwerpunkte waren Südafrika, Südamerika, die Kaukasus-Region, Bosnien-Herzegowina und Ungarn. (Stand: 04/2013)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: