GroßesNeuesHeaderbild

süße welt 2018 kulturforum freiburg ev kirchbach acaf14 Vereine stellen sich am 23. Juni 2018 parallel zum großen Rieselfelder Flohmarkt und dem RepairCafé im Glashaus im Rieselfeld bei der ersten „Süße Welt“-Messe des Kulturforum Freiburg e.V. mit ihren Projekten und einer leckeren, landestypischen Süßigkeit vor. Von 10:00 bis 17:00 Uhr riss der Besucherstrom nicht ab. Viele probierten die leckeren Angebote, informierten sich und auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Zugunsten des ...

süße welt 2018 kulturforum freiburg ev 11 640Burundi-Projektes des Kepler-Gymnasiums konnten sie sich dank des Schminktopfes Freiburg schminken lassen oder auch „Harry Potters Butterbier“ probieren. Beides wurde liebevoll, eigenständig und gekonnt von engagierten Schüler*innen (zwei aus Klasse 6 und vier aus Klasse 9) des Kepler-Gymnaisums angeboten und durchgeführt. Zugunsten des Kulturforum Freiburg e.V. ließ man oder auch frau sich bei Evasüße welt 2018 kulturforum freiburg ev 2 640 Achieng eine bunte Haarsträhne flechten oder probierte eine tolle Frisur aus. Der erste Bürgermeister der Stadt Freiburg, Ulrich von Kirchbach schaute sich in aller Ruhe um und ließ sich von den Vereinen informieren, deren Thema die folgenden Ländern sind : Algerien/Kabylei (Deutsch-Kabylische Freundschaft e.V.), Benin (Solar Energie für Afrika e.V.), Burkina Faso (Movement e.V.), Burundi (Burundi Projekt des Kepler-Gymnaisums Freiburg/Human Aid Project), China (Konfuzius Institut an der Universität Freiburg e.V.), Deutschland (Freitaler e.V.), Eritrea (Eritreischer Verein Freiburg und Umgebung e.V.), Kamerun (Association des Camerounais ACAF e.V. und Scratchmyback e.V.), Kenia (Kipepeo e.V.), Mittlerer und Naher Osten (Vision Hope International e.V.), Nigeria (Edo Union Freiburg e.V. und Igbo Women Welfare Association Freiburg e.V.) und natürlich der Kulturforum Freiburg e.V. als Veranstalter zusammen mit K.I.O.S.K Rieselfeld e.V.

Plantain burger süße welt kulturforum freiburg ev 640Kennen Sie schon Mandazi und Chai? Haben Sie schon karamelisierte Erdnüsse und afrikanische Teigbällchen probiert? Getrocknete Mango und Coconut-Sweets wurden angeboten und noch weitere Köstlichkeiten, wie Plantain-Burger, frisch gerösteter und gebrauter süßer Kaffee mit Ingwer und Kardamom, dazu süßes und salziges Gebäck (Aɣrum aquran), getrocknete Feigen und Tomaten dazu Olivenöl und noch vieles mehr.

Um 14:00 Uhr führte Frau Cheng-Bühler für das Konfuzius Institut Taiji-Bailong-Ball vor, mit der süße welt 2018 kulturforum freiburg ev fächertanzGelegenheit anschließend mitzumachen. Eine sehr entspannende interaktive Sportart mit Tanzelementen, die viele Gästen und Teilnehmende mit Vergnügen ausprobierten. Der harmonische Taiji-Fächertanz war sehr schön anzusehen.

Bei dieser Veranstaltung lernten sich die Vereine besser kennen, tauschten sich aus und informierten viele Gäste über ihre spannenden Angebote. Die Atmosphäre war fröhlich entspannt. Das nette Miteinander macht Lust auf mehr. Deshalb wird es wohl im nächsten Jahr eine Fortsetzung geben. Interessierte Vereine können sich gerne bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Wer die Veranstaltung nicht verpassen möchte, kann sich auf www.kulturforum-freiburg.de/newsletter eintragen, um regelmäßig auf dem Laufenden zu bleiben. Ich würde mir wünschen, dass überall auf der Welt Menschen aus so vielen Ländern und unterschiedlichen Kulturkreisen so nett miteinander umgehen und so konstruktiv zusammenarbeiten wie auf dieser Messe. Wir haben alle neue Freunde gewonnen, Spaß gehabt und viel dazugelernt. Was will man mehr?

Logo KIOSK rgbWir bedanken uns bei unserem Kooperationspartner K.I.O.S.K. Rieselfeld e. V. für die gelungene Zusammenarbeit. Vielen Dank an das Agenda 21-Büro, die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und Bürgermeister Ulrich von Kirchbach für die freundliche Unterstützung, welche diese Veranstaltung erst möglich gemacht haben. Besonderer Dank geht auch an die vielen ehrenamtlichen großen und kleinen Helfer*innen und Praktikant*innen des Kulturforum Freiburg e.V. ohne die die „Süße Welt – Messe“ nicht entstanden wäre.

Agenda 21 büro freiburglandeszentrale für politische Bildung logoStadt Freiburg Logo

 

Gabi Obi/Kulturforum Freiburg e.V.

süße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ballsüße welt 2018 kulturforum freiburg ev ball