GroßesNeuesHeaderbild

Termine

Von Schädelrassen und Rassetypen - Vortrag von Christoph Seidler

Veranstaltung

Titel:
Von Schädelrassen und Rassetypen - Vortrag von Christoph Seidler
Wann:
Mo, 17. Mai 2021, 20:00 h - 22:00 h
Wo:
online,
Kategorie:
Stadtjubiläum 900
Aufrufe:
392

Beschreibung

war da was image 05 17War da was?

Freiburger Geschichte ungeschönt

Veranstaltungsreihe im Rahmen des Stadtjubiläums 2020/21
Mo 19. April – Do 24. Juni 2021

Fast genau ein Jahr später als ursprünglich geplant gehen wir pandemiebedingt in die Neuauflage unserer Veranstaltungsreihe „Freiburger Geschichte ungeschönt“. Dieses Mal leider zumeist digital und somit zwangsläufig auf physischer Distanz, aber hoffentlich nicht weniger intensiv in Sachen Diskussionsfreude und Publikumsbeteiligung. 

Die Hochzeit der so genannten Rassenkunde war das späte 19. und frühe 20. Jahrhundert. Mit dem Begriff der "Rasse" wurden Menschen klassifiziert und Gesellschaft erklärt. Heute gilt das als unwissenschaftlich. Im Deutschland des frühen 20. Jahrhunderts war die Rassenkunde breit akzeptiert. Im nationalsozialistischen Deutschland legitimierte sie die angebliche Höherwertigkeit der "nordischen Rasse". Prominente Rassenforscher sind mit der Freiburger Universität verbunden. Was forschten sie? Mit welchen Folgen? Welche Streits in der Rassenforschung gab es? Und: War die Freiburger Rassenforschung "Spitze" oder Mittelmaß?
Christoph Seidler
ist Historiker und forscht  zur Geschichte von Völkerkunde und Anthropologie.

Direkter Link zum Vortrag: https://zoom.us/j/92735366778

 


Veranstaltungsort

Standort:
online
Stadt:
online
Land:
Germany
Anzeigen
Anzeigen

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter:

captcha