GroßesNeuesHeaderbild

Termine

Workshop – Chinesische Kalligraphie und Tuschemalerei zum Frühling

Veranstaltung

Titel:
Workshop – Chinesische Kalligraphie und Tuschemalerei zum Frühling
Wann:
Sa, 23. März 2019, 14:00 h - 16:00 h
Wo:
Museum Natur und Mensch Städtische Museen Freiburg - Freiburg, Baden-Württemberg
Kategorien:
Workshop, Asien
Aufrufe:
201

Beschreibung

2019 03 06 14 49 08 27503859 1445751782202257 7756011434053528910 o.jpg Windows FotoanzeigeDas Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg e.V. und das Museum Natur und Mensch laden am Samstag, 23. März, um 14 Uhr zu dem Workshop „Chinesische Kalligraphie und Tuschemalerei zum Frühling“ ins Museum Natur und Mensch ein. Unter fachkundiger Anleitung lernen Interessierte ab 12 Jahren den Umgang mit dem Tuschepinsel und gestalten chinesische Symbole. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt. Eine Anmeldung ist bis zum 20. März unter museumspäDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  erforderlich.


Veranstaltungsort

Standort:
Museum Natur und Mensch Städtische Museen Freiburg - Webseite
Straße:
Gerberau 32
Postleitzahl:
79098
Stadt:
Freiburg
Kanton:
Baden-Württemberg
Land:
Germany
Karte:
Karte

Beschreibung

Städtische Museen Freiburg logoMuseum Natur und Mensch - Vielfalt und Einzigartigkeit natürlicher und kultureller Lebenswelten

Zwei in Einem! Das Museum Natur und Mensch vereint Naturkunde und Ethnologie unter einem Dach. Kinder und Erwachsene können selbst aktiv werden und die Faszination natürlicher und kultureller Vielfalt erleben.

Die naturkundlichen Ausstellungen „Zeitraum“ und „Steinreich“ entführen mit ihren Fossilien und funkelnden Kristallen in die Erdgeschichte Süddeutschlands – zu Sauriern und Mammuts.

Zu einem Erlebnis mit allen Sinnen laden die Erlebnisräume „Wald“, „Wasser“ und „Wiese“ ein. Hier warten Biber, Luchs und Wanderfalke darauf entdeckt zu werden. Und wer genau hinsieht, trifft hier auch ganz besondere „Freiburger“, wie den Badischen Riesenregenwurm oder den Bienenfresser.

Die Ethnologische Sammlung ist in Sonderausstellungen zu sehen. Dabei stehen der kulturelle Reichtum der Menschheit und aktuelle Entwicklungen im Fokus.

Das Museum Natur und Mensch ist barrierefrei.

Hinweis für Familien: Für einen Museumsbesuch müssen Kinderwagen zwar im EG verbleiben, Baby- und Kindertragetaschen ohne Metallstangen dürfen jedoch im gesamten Haus mitgeführt werden.

siehe auch:
http://www.freiburg.de/museen