GroßesNeuesHeaderbild

Termine

Basis-Tages-Kurs: Improvisationstheater mit Theater L.U.S.T.

Veranstaltung

Titel:
Basis-Tages-Kurs: Improvisationstheater mit Theater L.U.S.T.
Wann:
So, 13. März 2022, 11:00 h - 18:00 h
Wo:
Freiburg,
Kategorie:
Workshop/Kurs
Aufrufe:
1089

Beschreibung

Tageskurs Improvsiationstheater

Sonntag, 13. März 2022 11 – 18:00 (6 h)

Kursinhalte

Keine Vorkenntnisse erforderlich! Für alle, die sich selbst überraschen wollen sich ausprobieren und Spaß haben!

 Annika Hartmann ist Schauspielerin und Theaterpädagogin. Seit 23 Jahren spielt sie bei Theater L.U.S.T. Theatersport, Langformate und Unternehmenstheater. Außerdem spielt sie Kindertheater in verschiedenen Gruppierungen und  Soloprogramme. Seit vielen Jahren gibt sie Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Improtheater.

Was ist Improvisationstheater?
Improvisieren heißt: Sich und die anderen auf der Bühne wahrzunehmen und nach bestimmten Vorgaben spontan und ohne Absprachen miteinander zu spielen. Improvisieren schärft die Sinne, bringt Gefühle zum Prickeln, öffnet die Wahrnehmung, hält uns flexibel und macht vor allem Spaß!

Theatersport, die bekannteste Form des modernen Improtheaters, wurde in den 60er Jahren ursprünglich von dem Engländer Keith Johnstone als Übung für seine Schauspielschüler eingesetzt. In der Folgezeit entwickelte sich Theatersport zu einer eigenen Bühnenform, bei der zwei Mannschaften um die Wette improvisieren. Die Vorgaben dazu kommen aus dem Publikum. Verschiedene "Disziplinen" (Spielformen) geben den Rahmen vor, in dem sich die eigene Kreativität entfalten kann.

Was lernt Ihr in den Kursen?
Im Basiskurs werden Grundlagen des Improvisationstheaters, wie es beim „Theater sport“ gespielt wird, vermittelt. Mit vielen Übungen wird die Spontaneität und die Kreativität geweckt, die wir brauchen um unseren Einfällen zu vertrauen. Darüber hinaus vermittelt Improtheater Fähigkeiten, die in vielen Berufen wichtig sind: Teamgeist, Abenteuerlust, Flexibilität und Schlagfertigkeit - um einige Stichworte zu nennen.Es werden Spielelemente wie Blockieren/Akzeptieren, Hochstatus/Tiefstatus, blinde undoffene Angebote und vieles mehr ausprobiert. Die erlernten Techniken werden direkt in Theatersport-Disziplinen wie z.B. Marathon, Erzählchor und Replay angewendet.

Info und Anmeldung:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0162-2734354 

Kosten: 60/50 Euro

 


Veranstaltungsort

Standort:
Proberaum Theater L.U.S.T.
Straße:
Langemarckstr. 97
Postleitzahl:
79100
Stadt:
Freiburg
Land:
Germany
Karte:
Karte
Anzeigen