GroßesNeuesHeaderbild

Termine

VORTRAG: „Die braune Saat – Neonazismus, Rassismus und Antisemitismus in der DDR und die Auswirkungen auf das vereinte Deutschland“

Veranstaltung

Titel:
VORTRAG: „Die braune Saat – Neonazismus, Rassismus und Antisemitismus in der DDR und die Auswirkungen auf das vereinte Deutschland“
Wann:
Do, 28. März 2019, 19:00 h - 21:00 h
Wo:
Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof - Freiburg/Wiehre,
Kategorie:
Rassismus/Diskriminierung
Aufrufe:
164

Beschreibung

Folgender Vortrag von Harry Waibel findet im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt:

Von den 1970er Jahren bis zum Ende der DDR gab es viel mehr rechtsextreme, rassistische und antisemitische Propaganda- und Gewalttaten als bislang bekannt. Dieses Bild stimmt so gar nicht mit dem offiziellen Selbstverständnis von damals überein. Nach Lesart der Führung bauten DDR-Bürger*innen, ausländische Vertragsarbeiter*innen und Studierende im Geiste des proletarischen Internationalismus gemeinsam den Sozialismus auf. Jahrelang hat der Historiker Harry Waibel tausende Stasi-Akten zu den Vorfällen ausgewertet und stieß dabei auf hunderte Vorfälle mit ausländerfeindlichen Motiven, die tausende Verletzte und sogar Todesopfer forderten.

Das komplette Programm der Internationalen Wochen gegen Rassimus gibts unter: http://respect-freiburg.net/internationale-wochen-gegen-rassismus-2019-in-freiburg/


Veranstaltungsort

Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Standort:
Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof - Webseite
Straße:
Urachstraße 40
Postleitzahl:
79102
Stadt:
Freiburg/Wiehre
Land:
Germany
Karte:
Karte

Beschreibung

logo koki freiburgKommunales Kino Freiburg e. V.
Urachstr. 40
79102 Freiburg

Telefon: +49 761 459800-0
Telefax: +49 761 459800-29

E-Mail: kino(at)koki-freiburg.de
Internet: http://www.koki-freiburg.de

Kartenvorbestellungen:
Telefon: +49 761 459800-22

koki freiburg bahnhofkoki freiburg stuhlreihen