GroßesNeuesHeaderbild

Termine

Miteinander digital - Lernorte für ältere Menschen ermöglichen

Veranstaltung

Titel:
Miteinander digital - Lernorte für ältere Menschen ermöglichen
Wann:
Fr, 25. September 2020, 19:00 h - 21:30 h
Wo:
Freiburg,
Kategorie:
Fortbildung
Aufrufe:
231

Beschreibung

Miteinander digital WarumSie möchten mit und für ältere Menschen vor Ort einen Zugang in die digitale Welt ermöglichen?
Dann sind Sie bei unserer Veranstaltung genau richtig!
Warum?

Unser Gast Dagmar Hirche, Jahrgang 1957, Hamburgerin des Jahres 2018, Gewinnerin zahlreicher Ehrenamtspreise, Buchautorin Youtuberin und gern gesehener Gast bei den Medien bietet Ihnen einen unterhaltsamen Vortrag mit dem Ziel, Ideen für ein eigenes Angebot vor Ort zu entwickeln!

Worum geht es?

Durch die Digitalisierung unserer Gesellschaft verändern sich das Miteinander und das alltägliche Leben aller Menschen enorm. Digitale Techniken und Werkzeuge beinhalten neue Möglichkeiten und Chancen in vielerlei Hinsicht, wie beispielsweise neue Wege der sozialen Teilhabe und Partizipation. Älteren Menschen fehlen in der Regel alltägliche Begegnungsräume, in denen sie sich mit digitalen Themen auseinandersetzen können und ein erster Einstieg in die digitale Welt ermöglicht wird. Es ist notwendig, diese Begegnungsräume für Ältere zu schaffen und Orte zum Ausprobieren und Austauschen zu schaffen. Das beginnt auch schon im Familienkreis.

Wichtiger Hinweis!

Aufgrund von Corona sind die Sitzplätze auf 36 Personen beschränkt. Eine Platzgarantie kann nur durch schriftliche Anmeldung garantiert werden.
Die Stühle sind mit Abstand gestellt. Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes ist eine Mund- und Nasenbedeckung verpflichtend.
Siehe auch: https://leben-stadt-alter.de
 


Veranstaltungsort

Standort:
Glashaus Rieselfeld
Straße:
Maria-von-Rudloff- Platz 2
Postleitzahl:
79111
Stadt:
Freiburg
Land:
Germany
Karte:
Karte

Beschreibung

Glashaus Rieselfeld
Maria-von-Rudloff- Platz 2
79111 Freiburg

Haltestelle der Straßenbahn Nr. 5 und diverser Buslinien: "Maria-von-Rudloff-Platz"

Wenige Parkplätze sind verfügbar, aber besser mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Anzeigen
Anzeigen

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: